Pinned toot

RT @postschweiz@twitter.com

@vecirex@twitter.com Wir frankieren grundsätzlich nur bei einer PP Sendung (mind. 50 Stück). Eine Obergrenze wieviele Sendungen es sein dürfen gibt es nicht. Ab 10'000 Stück währen wir jedoch froh um eine vorzeitige Anmeldung. ^ng

🐦🔗: twitter.com/postschweiz/status

RT @martinsteiger@twitter.com

@RafaelZeier@twitter.com Das ist übrigens _die_ Frage beim E-Voting: Wer kommt für die Kosten auf, wenn eine Abstimmung oder Wahl verschoben werden muss?

🐦🔗: twitter.com/martinsteiger/stat

RT @SequoiaPGP@twitter.com

@lambdafu@twitter.com @nwalfield@twitter.com @Natanael_L@twitter.com And the jargon file entry for protocol says: "High level protocols deal with the data formatting, including the {syntax} of messages, the terminal to computer dialogue, {character sets}, sequencing of messages etc."

🐦🔗: twitter.com/SequoiaPGP/status/

RT @chaosupdates@twitter.com

Am 27. Juni ließ der Bundesrat der Schweiz die Bombe platzen. Die Einführung von als drittem offiziellen Stimmkanal wird verschoben, «Vote électronique» droht nach fast zwanzig Jahren das Aus. Ein Blick zurück: woz.ch/1928/e-voting/ein-drama

🐦🔗: twitter.com/chaosupdates/statu

Liebe @postschweiz@twitter.com - mal zum Kerngeschäft: wieviele Briefe kann man bei euch maximal abladen auf einer Poststelle, dass ihr die frankiert? 🤗

Wie bald wird man da zur Selbstfrankatur verdonnert? 😨

Liebe @postschweiz@twitter.com - mal zum Kerngeschäft: wieviele Briefe kann man bei euch maximal abladen auf einer Poststelle, dass ihr die frankiert? 🤗
Oder wird man da zur Selbstfrankatur verdonnert? 😨

RT @Mei_Nic@twitter.com

Keystone-SDA goes Serengeti. In puncto Sonnenuntergänge kann der Spätdienst im Newsroom mit einer Safari mithalten 🌅 🐘 🦁 🦓🦒

(Merci für den Hinweis, @LainaBerclaz@twitter.com)

🐦🔗: twitter.com/Mei_Nic/status/115

Paywall aufgehoben - n'joy!
twitter.com/CCC_CH/status/1149

RT @CCC_CH@twitter.com

Cybervoting - @flowuestholz@twitter.com / @Wochenzeitung@twitter.com zum Cybervoting-Drama in drei Akten. woz.ch/1928/e-voting/ein-drama

Akte:

1. Die «Pionierphase» (2000–2008)
2. Die Konsolidierungsphase (2009–2015)
3. Die Zuspitzungsphase (2016–2019)

🐦🔗: twitter.com/CCC_CH/status/1149

RT @vecirex@twitter.com

@BerndPaysan@twitter.com @pEpFoundation@twitter.com No problem, we could also provide a Jitsi channel or similar, for short interventions -- if you want; otherwise: mailing list is fine!

I also just mentioned this thread over there. 😉
mailarchive.ietf.org/arch/msg/

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/114

Die @Avenir_Suisse@twitter.com versucht sich in , begreift die springenden Punkte nicht und vermengt alles: , und . avenir-suisse.ch/fortschritt-b

So ist ein Diskurs nicht möglich: danke für nichts! 😞
/@CCC_CH@twitter.com @digiges_ch@twitter.com @ppsde@twitter.com @GrundrechteCH@twitter.com @KonsumSchutz@twitter.com et al.

RT @huberfe@twitter.com

@ChrFolini@twitter.com @SarahJamieLewis@twitter.com @swisspost@twitter.com Fundamental zeigst du, was so falsch ist an . Damit man das tun kann was @SarahJamieLewis@twitter.com getan hat braucht man gewisse Skills. Skills die nur die wenigsten haben. Trotzdem disqualifizierst du jeden der nicht die Skills hat als "Schwätzer". Das soll Vertrauen schaffen?

🐦🔗: twitter.com/huberfe/status/114

RT @ppsde@twitter.com

"Wer vertraut einem Anbieter seine sensiblen elektronischen Patientendaten wie Röntgenbilder oder Laborberichte, wenn dieser nicht einmal die Hochzeitsfotos sicher verwahren kann?" medinside.ch/de/post/vertrauen

🐦🔗: twitter.com/ppsde/status/11496

RT @JorgoA@twitter.com

@ChrFolini@twitter.com @huberfe@twitter.com @SarahJamieLewis@twitter.com @swisspost@twitter.com There are two types of enthusiasts:
Greedy opportunists and ignorants.
Choose wisely.
That's why we need the @eVoteMoratorium@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/JorgoA/status/1149

RT @chribo99@twitter.com

Eine profilierte Kritikerin des Internet-Votings () wird Vorsitzende des Beratergremiums für Wahlsicherheit in den USA. @eVoteMoratorium@twitter.com twitter.com/theofficialacm/sta

🐦🔗: twitter.com/chribo99/status/11

RT @MichaHugels@twitter.com

„(…) – oder besser gesagt die spanische Firma Scytl, welche dies im Auftrag der Post tut – (…)“

warum eigentlich nicht ne chinesische Firma? Die wären doch sicher billiger!

twitter.com/CCC_CH/status/1149

🐦🔗: twitter.com/MichaHugels/status

RT @CCC_CH@twitter.com

Cybervoting - @heiseonline@twitter.com: die Bundeskanzlei veröffentlicht nächste Woche Audit-Berichte des kaputten @postschweiz@twitter.com-Systems, das seit Anbeginn (2016) einen Mangel an individueller Verifizierbarkeit hat. heise.de/newsticker/meldung/Sc

🐦🔗: twitter.com/CCC_CH/status/1149

RT @CCC_CH@twitter.com

Cybervoting - @flowuestholz@twitter.com / @Wochenzeitung@twitter.com zum Cybervoting-Drama in drei Akten. woz.ch/1928/e-voting/ein-drama

Akte:

1. Die «Pionierphase» (2000–2008)
2. Die Konsolidierungsphase (2009–2015)
3. Die Zuspitzungsphase (2016–2019)

🐦🔗: twitter.com/CCC_CH/status/1149

RT @CCC_CH@twitter.com

Cybervoting - @eVoteMoratorium@twitter.com in @nau_live@twitter.com: "Die Bundeskanzlei fordern wir auf, sämtliche Untersuchungsberichte zum E-Voting-System der Post zu veröffentlichen." nau.ch/politik/bundeshaus/die-

🐦🔗: twitter.com/CCC_CH/status/1149

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.