Show more

RT @sgenner@twitter.com

Faszinierend, dass die im Prinzip hier schon vor 5 Jahren bereits detailliert aufgeschrieben worden waren, aber damals offenbar untergingen. infosperber.ch/FreiheitRecht/N

🐦🔗: twitter.com/sgenner/status/122

RT @CNNMoneyCH@twitter.com

Swiss parliamentary oversight committee announces investigation into “whether and to what extent” the Federal Council was aware of spying by U.S. and German intelligence agencies over decades using Swiss firm Crypto. The Federal Council is carrying out its own probe.

🐦🔗: twitter.com/CNNMoneyCH/status/

RT @vecirex@twitter.com

@martinsteiger@twitter.com @CIA@twitter.com Weiter sage die CIA, so der @tagesanzeiger@twitter.com:

«Zu dem Zeitpunkt [1994] war mindestens ein Mitglied [Villiger] des Bundesrats an der Vertuschung beteiligt.»

Na - welche "Seite" lügt jetzt? 😂

tagesanzeiger.ch/schweiz/crypt

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/122

RT @vecirex@twitter.com

@martinsteiger@twitter.com Von der @CIA@twitter.com - via - liest sich das als Plausible-Deniability, was die da von Bundesrat bis NDB abziehen: die komme! 🔦

So kommen auch Carla-del-Ponte-mässige "Erinnerungslücken" gelegen: auch im dt. NSA-Untersuchungsausschuss waren solche häufig.

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/122

@CIA@twitter.com Um den Zeitraum als der BND bei der Federn lässt, versucht die @NSAgov@twitter.com den Clipper-Chip salonfähig zu machen - ein Chip mit eingebauter Backdoor für Voice/Text. en.wikipedia.org/wiki/Clipper_

Die nachhaltige Lösung gegen solches Treiben bleibt offene Hard- & Software.

Gemäss wurde - nachdem der BND seine Anteile an die Crypto AG verkauft hat - die @CIA@twitter.com offener für mithorchende Länder der unterwanderten Closed-Source-Crypto.

Vorher horchten primär Deutschland (BRD) & USA mit.

Gehörte die CH zu den "conoscenti"?

RT @vecirex@twitter.com

@CFortunee@twitter.com @DennisBriechle@twitter.com Well, Absicht der könnte sein, plausibler gegen Huawei zu bashen - man zeigt aufs Exempel, was man meint. Wieso jemand im Gegenzug US-Komponenten trauen sollte, bleibt dann aber im Dunkeln. 🤣 twitter.com/vecirex/status/122

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/122

RT @freiedokumente@twitter.com

Die Dokumente zu : Dank dem US-Freedom of Information Act sind jetzt auch amerikanische Schlüsseldokumente zum Geheimdienst-Skandal öffentlich. nsarchive.gwu.edu/briefing-boo

🐦🔗: twitter.com/freiedokumente/sta

RT @willesusanne@twitter.com

Für alle, die noch nicht schlafen oder für alle, die morgen mit mehr Infos zu den Tag starten wollen: Der Fokus. Was wusste der Bundesrat? Welche Folgen hat die Spionageaffäre für die Schweizer Wirtschaft? Merci srf.ch/play/tv/redirect/detail

🐦🔗: twitter.com/willesusanne/statu

RT @vecirex@twitter.com

@blog_fdik_org@twitter.com Zum Glück ist das zur Zeit ausgesetzt & bleibts hoffentlich länger (Garant dafür: @eVoteMoratorium@twitter.com!), sonst wäre intransparente "Wahloptimierung" seitens BND oder @CIA@twitter.com / @NSAgov@twitter.com bei der Kampffluzeug-Abstimmung relativ günstig & zentral möglich.
twitter.com/josef_lang/status/

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/122

RT @blog_fdik_org@twitter.com

Die Crypto AG liefert Backdoors frei Haus, damit US-Dienste profitieren. Im “Mission Strategic Plan” der NSA wird als “beg to be mined” gelistet. Was wäre denn der Schluss?

🐦🔗: twitter.com/blog_fdik_org/stat

RT @claudioluck@twitter.com

Interoperabilität frisst Technologie-Neutralität, liebe @ICTswitzerland@twitter.com. Die verwerflichen -Systeme die mehr Daten wollen verwässern so die guten, die gar keine Daten erst ansammeln und vermitteln wollen. twitter.com/vecirex/status/122

🐦🔗: twitter.com/claudioluck/status

RT @jcschwaab@twitter.com

En 2015, j'avais demandé au Conseiller fédéral Maurer, alors en charge du DDPS, ce qu'il pensait du risque de "backdoors" dans les logiciels des drones prévus au programme d'armement. Il avait fait mine de ne pas comprendre ma question.
parlament.ch/fr/ratsbetrieb/am

🐦🔗: twitter.com/jcschwaab/status/1

RT @chaosupdates@twitter.com

Wogegen sich jede demokratische Gesellschaft entschlossen wehren sollte, ist nicht nur die anlasslose , sondern ist jede Technologie, die uns einfach im Vorbeigehen identifiziert, vermisst, einsortiert oder aussondert tinyurl.com/gesichtserkennungS

🐦🔗: twitter.com/chaosupdates/statu

RT @CCC_CH@twitter.com

Totalüberwachung - Refresh: in der Doku @mehdi_atmani@twitter.com et al. waren die im Grundsatz bereits Thema - zudem auch andere CH-US-Verstrickungen im Zusammenhang mit Signalhorn AG & / @Swisscom@twitter.com.


twitter.com/CCC_CH/status/1196

🐦🔗: twitter.com/CCC_CH/status/1227

RT @mehdi_atmani@twitter.com

@vecirex@twitter.com @martinsteiger@twitter.com @claudioluck@twitter.com @Swisscom@twitter.com @NSAGov@twitter.com @dcampbell_iptv@twitter.com @SRF@twitter.com @vecirex@twitter.com This will be on February the 20th. But @srfdok@twitter.com will confirm

🐦🔗: twitter.com/mehdi_atmani/statu

RT @vecirex@twitter.com

@martinsteiger@twitter.com @claudioluck@twitter.com @mehdi_atmani@twitter.com Die @Swisscom@twitter.com scheint auch Teil einer @NSAgov@twitter.com-"Schatzkarte" zu sein - wie @mehdi_atmani@twitter.com in seiner Doku mit Material von @dcampbell_iptv@twitter.com zeigt: falls das die US-Hörigkeit umfassend prüfen will...


twitter.com/vecirex/status/119

🐦🔗: twitter.com/vecirex/status/122

RT @martinsteiger@twitter.com

@claudioluck@twitter.com @vecirex@twitter.com @mehdi_atmani@twitter.com Wenn der Bund ein Unternehmen kontrolliert, ist davon auszugehen, dass es für _sämtliche_ staatlichen Zwecke eingesetzt wird. Die steht aufgrund ihrer dominanten Stellung ohne weiteres im Zentrum des schweizerischen Überwachungsstaates.

🐦🔗: twitter.com/martinsteiger/stat

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community