Please remember that “carbon footprint” is a bullshit concept devised by fossil fuel companies to shift responsibility for climate change away from companies and on to individuals

Noch immer werden viele Menschen zum Beispiel auch im Abstammungsrecht diskriminiert, wenn es z.B. darum geht, dass ein Kind zwei Mütter hat. Noch immer schützt der Staat nur monogame Beziehungen. Und das ist nur ein kleiner Einblick. Gewalt ist noch immer an der Tagesordnung.

Daher informiere dich, statt Vorurteilen nachzugeben. Stehe für andere ein, statt nur daneben 🏳️‍🌈 ✊ [2/2]

Show thread

Heute ist , der Internationale Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transfeindlichkeit.

Einige werden jetzt vielleicht sagen: "Ihr habt doch schon gleiche Rechte!" Aber dem ist nicht so. Noch immer gibt es das diskriminierende TSG und leider zeigen nahezu alle Statistiken aktuell einen Anstieg der queerfeindlichen Gewalttaten und das auch hier in Deutschland. Scheinbar gleiche Rechte zu haben heißt eben nicht gleichzeitig auch akzeptiert zu werden. [1/2]

Und ja, ich bin bitter deswegen. Ich bin verbittert und lerne erst in den letzten Jahren mich und meine Sexualität, meine Identität nicht nur zu akzeptieren sondern zu umarmen und zu feiern.

Out and proud ist keine Floskel. Proud to be here and alive and flourishing.

Show thread

Mehr als mein halbes Leben war meine Sexualität im 175 StGB strafbewehrt kodifiziert.

In 69 Staaten wird Homosexualität noch strafrechtlich verfolgt, in 11 Ländern droht die Todesstrafe für Lesben und Schwule.

Show thread

Heute vor 31 Jahren hat die WHO beschlossen, Homosexualität aus dem ICD zu streichen.
Heute erinnern wir an die bisherigeb und andauernden Kämpfe von Homosexuellen, Bisexuellen, Intersexuellen und Transmenschen.

es gab/gibt so ein Tool, das PDFs so aussehen lässt als wären sie ausgedruckt + eingescannt (und soweit ich mich erinnere hatte es sogar so eine Ecken-Verdunklung). kann mir jemand hier weiterhelfen, das zu finden?

ich meine nicht lookscanned.io/ - das Resultat dort finde ich nicht so überzeugend

"Elon #Musk shoppt twitter, #Trump kommt zurück: Weil wieder einmal der Schutz vor Hatespeech & rechtsextremen Kampagnen auf der Strecke bleiben wird, nutzen wir nun auch eine weitere Alternative zu twitter: Mastodon", erklärt @jankortemdb.
Ab sofort auf: social.linksfraktion.de.

Der CCC spricht von einer „fundamental fehlgeleiteten Technologie“, Bürgerrechtler nennen die „absolut inakzeptabel“ und die Crème de la Crème von Kryptologen warnt vor Gefahren für IT-Sicherheit, Meinungsfreiheit und Demokratie: netzpolitik.org/2022/absolut-i

Show thread

In Ideen wie der Chatkontrolle macht sich das generelle Misstrauen des Staates gegenüber der Menschen sichtbar und steht in der Tradition von absoluten Monarchen und Diktatoren. Es geht nicht um Sicherheit vor schweren Straftaten und ging es auch nie.

Unsere #GenderswappedPodcast Folge 46 ist (endlich) da: Mit Gästin Nora Bendzko sprechen wir ausführlich über queerfeministische Adaptionen historischer Stoffe, Gewalt in der Phantastik, das Aufbrechen des Status Quo und vieles mehr! Hört rein:
genderswapped-podcast.podigee.
Schildmaiden meet Amazonen! :feministfist:

es ist soweit, mein neuer podcast launcht!

in der ersten folge besser als sein ruf habe ich mit @map über star wars episode 1 gesprochen – einen immer noch sehr guten film.

hashtag maythe4th

besseralsseinruf.de/03/05/2022

Wenn ich über WhatsApp bestelle und abhole, bekomme ich dann 25% oder 23,05% Rabatt?

> Nicht der Aggressor ist schuld sondern das Opfer. Wie in der Schule.

Ich frage mich, ob diejenigen, die sagen, dass wir uns dem Aggressor/Bully annähern wollen dich eigentlich noch spüren.

Show thread

> sind vollkommen OK damit.

Das kenn ich aus der Schule, wenn ich gemobbt wurde, ich sollte dann auf den Bully zugehen, als ob ich schuld sei, dass ich gemobbt wurde.

Ich kenne das, wenn es um queere Existenz geht, da sollen wir queeren Menschen uns mal zurück nehmen und nicht auf unseren Maximalposition (Existenz) verharren.

Zurück zum Brief: Wenn Russland zu einen Atomkrieg eskaliert ist nach der Idee des offenen Briefes die Ukraine schuld und alle, die ihr geholfen haben. >

Show thread

Der offene Brief in der Emma an Scholz bezüglich der Lieferung von Waffen an die Ukraine zusammengefasst:
Jemand greift mich an und will meine Existenz auslöschen. Ich wehre mich und bitte Umstehende um Unterstützung, indem sie mir helfen, mich zu verteidigen. Diese sagen, ich soll jetzt echt nicht so aggressiv sein und mich mit dem Aggressor zusammensetzen und einen Kompromiss finden. Das heißt, ich soll nur teilweise existieren, denn der Aggressor will mich ja auslöschen und die Umstehenden >

Show older

Jascha oder: tomate 🏳️‍🌈 🍅's choices:

chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community