Follow

RT @HonkHase@twitter.com

Update der @coronawarnapp@twitter.com ist da.

Wer doch hat sollte die jetzt schleunigst deinstallieren.

Protipp: Betreiber (Gastronomie und Einzelhandel etc) können ja mal versuchen, Ihren Account zu löschen. Ist nicht vorgesehen... twitter.com/BMG_Bund/status/13

Nicht nur Betreiber. Auch Privatpersonen, also Nutzer:innen, haben keine Möglichkeit, die Daten bei der Betreiberfirma zu löschen, wenn sie die @_lucaApp@twitter.com nicht mehr verwenden wollen. Es gibt auch keinen technischen Support. Beschwerde an Berlins Datenschützer geht umgehend raus.

Statement der in ihrer Datenschutzerklärung: die Löschung der eigenen persönlichen Daten, die der Betreiber zuordnen kann, geschieht lediglich auf gesonderte Anfrage. Eine einfache Deinstallation der App genügt nicht. Eine Anfrage ist nur schwer möglich; wird ausgesessen

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community