Follow

Wundversorgung im Kindergarten 

Mich würde interessieren ob bei euch im Kindergarten offene Wunden mit Octenisept o.ä. behandelt werden.

· · Web · 3 · 0 · 0

Wundversorgung im Kindergarten 

Kind hat sich heute das Knie aufgeschlagen und wir haben sie dann mit sehr schorfigem Knie unter Pflaster abgeholt. Sprich: Wenn die Wunde schmutzig war ist sie jetzt verkrustet.

Bisschen googeln ergab dass viele Kindergärten da keine Wund-Erstversorgnung machen (versicherungstechnisch, Blabla) was ich schon etwas fragwürdig fände (im Gegensatz zu vermeidbarer und unnötiger Medikamentation die der Kindergarten natürlich nicht tun sollte)

Wundversorgung im Kindergarten 

@holger Zu meiner Zeit gab es noch Merphen Orange oder wie das hieß.
Wenn kein Dreck drin, dann braucht es imho nicht unbedingt Octanisept. Will man sicher gehen, dann ja und ordentlich schließen, damit halt kein Dreck mehr reinkommen kann

Wundversorgung im Kindergarten 

@Cyb3rrunn3r ich erinnere mich da an einen Notfallmediziner, der meinte "Nur nicht sparen, wenns entzündet ist und man hats nicht gemacht beißt man sich in den Arsch".

Wundversorgung im Kindergarten 

@holger Hi, Sozialassistent hier der ne Fortbildung zu Rechtsfragen bei sowas bekommen hatte. Das Problem ist halt, das wir keine "Medikamente" nutzen dürfen, wenn wir keine Ansage dazu entweder vom Arzt oder den Eltern bekommen. Meist haben wir die Wunde aber mit klarem Wasser sauber&dann ein Pflaster drauf gemacht. Wie du selbst es sagst, liegt das ganze daran das man halt sonst in der Haftung ist wenn das Kind doch krank davon wird. Und das will keiner Bezahlen.

Wundversorgung im Kindergarten 

@DjCray @holger meh, hier wird nicht mal Sonnencreme drauf gemacht. Selbst wenn sie im Schrank (vom Kind) liegt.

Könnte spontan eine allergische Reaktion bekommen oder irgend so ein Mist.

Wenn dann die Sonne richtig schön brennt holt halt am Tagesende ne Pellwurst ab 🤷

Wundversorgung im Kindergarten 

@holger es fehlt Homöopathie. Leider wahr. Je nach Erzieherin kann’s schon mal Arnica geben. Das ist natürlich die Ausnahme, aber sollte in die Umfrage mit rein.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community