Follow

Um das mal abzuschließen: Es hat fünfeinhalb Stunden gedauert, das FP2 mit Lineage zum Laufen zu bekommen - und das auch nur dank sachkundiger Hilfe von @mase

@holgi
Für mich klingt das nach schnellem Erfolg, ich hab heute 3 Stunden dafür gebraucht um mich mit hilfe von 3 Jumpservern im richtigen server in ner großen Firma einzuloggen um dort was zu installieren.
@mase

@holgi hört sich so an als ob du dich da richtig rein generdet hast :)

@jeena @hecker @holgi Naja, der Mac hat das Phone nicht als Massenspeicher erkannt, und es war kein Cardreader vorhanden, um die Images auf das Gerät zu bringen. Wir mußten adb nutzen, was ich vorher auch so noch nie gemacht habe. Ansonsten hätte es wohl nur ein paar Minuten gedauert. Ich würde es nicht als gescheitert bezeichnen. Dazu kommt noch die Verzögerung durch die DMs. Und für eine Remote Session mit @holgi als Android Laien lief es doch recht gut. Fand ich jedenfalls.

@mase @jeena @holgi Bitte macht doch mal ein nsfw über deine heutige Reise.

@hecker Sich mit Tim als Apple Fanboy über Android zu unterhalten, macht wenig Sinn. Dabei mag ich Android auch nicht besonders. Aber ein AOSP Android ist momentan noch das Beste, was man auf dem Smartphone haben kann, wenn man auf so wenig wie möglich verzichten will. SailfishOS ist für meine Zwecke noch nicht so weit. IOS mag für jeden funktionieren, aber das tut ein Stock Android auch. IOS kann man jedenfalls nicht Apple-frei machen. @jeena @holgi

@mase eigentlich will ich hören wie @holgi jammert wie schlimm das ist sich stundenlang an irgendwelchen nickligkeiten aufzuhalten, und tim soll erst wissend lächeln und irgendwann reichts ihm, und er packt mal aus wie dumm man nächte am gerät verbringen kann. so ungefähr stell ichs mir vor. was hier jetzt nicht holgis leistung schmälern, daumen hoch und so

@hecker Das muß man @holgi schon lassen, das hat remote eigentlich sehr gut funktioniert. So ganz ohne Speicherzugriff auf das Phone und ohne Cardreader. Dumm drangestellt hat er sich ja nicht. Immerhin mußten wir am Ende einen ADB Sideload machen. Obwohl es auch so im Lineage Wiki steht. Da fehlt nur der Hinweis, daß adb mit ./adb ausgeführt werden muß. Wir haben auch mit fastboot TWRP geupdated.

@mase War wirklich lustig das hier, heute mitzubekommen, kleine Schrittchen, mühsam nährt sich das Eichhörnchen, aber beständig gings irgendwie weiter. Und dieses beharrlich weitermachen ist doch ein grosser Teil, von dem was hacken ausmacht.

@hecker Sich darüber mit @tobybaier zu unterhalten, wäre jedenfalls sinnvoller. Der hat wahrscheinlich einen objektiveren Blick auf die Sache. Aber er soll selbst entscheiden, was er aus dieser Erfahrung macht. Ich bin jedenfalls bereit, das ganze noch zu einem vernünftigen Ende zu bringen. Mit Sync, Backups und sinnvollen Apps. Es sei denn, @holgi sieht es wirklich jetzt schon als gescheitert.

@mase Das fände ich furchtbar Schade, wir haben alle mit einer Linux-Installation oder sowas angefangen, und das war ja wirklich ein harter Ritt.

@holgi Also ich hab für meine erste Linux installation eine Woche lang jeden Abend dran gessesen (viele Stunden pro Abend, bin Schüler und hab viel Zeit), das war vor 1nem Jahr und 2 Monaten. Es hat solange gedauert weil es eine Arch installation, ohne Installer war und ich deswegen alles selbst mit dem Wiki machen durfte. Ich hab einige Anläufe gebraucht, aber ich hab dadurch gelernt keine Angst vor der Konsole zu haben.

@ruru4143 Ach, Angst hab ich vor der Konsole auch nicht. Ich verstehe bloß oft nicht, was sie von mir will ;)

Mein Ubuntu hatte ich vor fünf Jahren ratzfatz installiert gehabt (und es lebt immer noch - ich benutze es aber auch praktisch nie).

@holgi Wieso benutzt du es nie? Liegt es daran das du nie deinen PC benutzt oder nie deinen Linux PC nimmst?

@holgi Und wie lange hat die Installation von Fairphone Open gedauert? Weil, das ist die googlefreie Default-Installation für das Fairphone 2.
Ich bin zwar Fan von Lineage OS, aber die würde ich einem ungewohnten Benutzer nicht gleich als erstes aufs Auge drücken, wenn es die FP Open Alternative gibt.
@holgi D.h. du kriegst, ohne grosse Vorkenntnisse, in einer vernünftigen Zeit ein googlefreies Android auf dein Fairphone 2? ;)
Für andere Hersteller wirst du halt nicht um Lineage und Co. herumkommen, das ist aber kein Google- bzw. Android-Problem, sondern Taktik der jeweiligen Hersteller. Die ein Rooten ihrer Geräte nicht zulassen bzw. so weit wie möglich erschweren wollen.
Fairphone lässt rooten von Haus aus zu.
Immerhin kann man Android von Google befreien. ;)

@holgi Wieso hast du nun Lineage genommen und bist nicht bei FP open geblieben?

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.