Follow

Moralfrage: Du hast ein nicht stornierbares Flugticket gekauft, willst aber wegen der Umwelt eigentlich nicht fliegen.

Reise absagen oder trotzdem antreten, weil das Flugzeug sowieso fliegen wird?

@holgi So wie bei Reduzierung von Plastik: Vorhandenes nutzen, bis es kaputt / verbraucht ist und nicht nachkaufen

@esureL @leah @chaosdaten @holgi +1 und via atmosfair.de die CO2 Emissionen kompensieren

@holgi
Geld haben sie ja schon, um den Betrieb aufrecht zu erhalten. Daher trotzdem fliegen, macht ja keinen Unterschied. Ist ja weniger das Nicht-Drinsitzen als das Nicht-Bazhlen was etwas verändert.

@holgi fliegen, weil schon bezahlt (+ es sowieso fliegen wird) und dann einfach nie wieder (sofern das geht) fliegen. Auch kleine Schritte sind Schritte.

@holgi also rein rechnerisch: nicht fliegen. Dann ist der Flieger 100kg leichter (in meinem Fall) und verbraucht entsprechend weniger Spritt.

@Horstibaer @holgi den überschüssigen lassen sie vor der Landung ab hörte ich.

@Bobo_PK @holgi nur im Notfall. Ausserdem wird weniger getankt wenn weniger Passagiere und Fracht an Bord sind.

@Horstibaer

@holgi
Wenn man nicht mifliegt bekommt jemand anderes den Sitz genau deshalb werden Flugzeuge ja Überbucht.

@holgi uh. Dilemma. Aber die CO2 Bilanz des gesamten Fluges wird besser, wenn die Maschine voll ist. Würde ich mal als, wenn auch strittiges, Pro einwerfen.

@holgi Flug antreten, wenn man das Ticket nicht an jemanden anderes loswerden kann. Und die nächste Reise ohne Flugzeug planen. Man darf auch mal was falsch machen auf dem Weg, „alles richtig“ machen zu wollen.

wenn man es schon gekauft hat, würde ich es nutzen, im sinne von: fliegt ja sowieso. beim nächsten mal besser vorher überlegen, was immer diese absicht auch wert sein mag ...

@holgi Fliegen. Abundzu kann man da auch mal fünfe gerade sein lassen. Insbesondere wenns keinen doll schlimmen Unterschied macht.

@holgi ...oder auch anders: nicht zu fliegen wäre bei schon gebuchtem ticket unnötige Selbstkasteiung. CO2-Ablass-Schein wirste ja vmtl. schon gebucht haben?
Wenn es hilft, nehm ich mir das zum Anlass dafür dieses Jahr zu versuchen auf Kurzstreckenflüge zu verzichten.

@holgi wenn es bezahlt ist dann wird das Kerosin verbrannt, egal ob du drin sitzt oder nicht (wegen ueberbuchung). Es macht also keinen Unterschied.

Das naechste mal nicht bezahlen, nur so kannst du mit deinem Geldbeutel abstimmen.

@holgi Vor der Frage stand ich auch wegen eines vom Urlaubsveranstalter gebuchten Zubringerfluges Leipzig-Frankfurt. Ich fliege und kompensiere mit Atmosfair.

@holgi Reise antreten und das nächste mal den Zug nehmen. (Mein erster Post auf Mastodon!)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.