Follow

An alle Deppen da draussen, unbedingt beachten: MASKEN KEINESFALLS VOR MONTAG ANZIEHEN! UNBEDINGT DAS EINTRETEN DER PFLICHT ABWARTEN! SINVOLLE DINGE NICHT OHNE ANORDNUNG UMSETZEN! DAS RAUM-ZEITGEFUEGE STEHT AUF DEM SPIEL!

@ho_chi_finn das ist wichtig, deppen kennen das, die schreiben so und reagieren auch drauf ;-)

@holm Erinnert mich gerade an einen Kommentar auf irgendeiner Google-Seite, die das neue Chromebook vor ein paar Jahren vorstellen sollte:
"Sadly, a caps lock key is missing but I shouldn't yell at people on the internet anyway".

@ho_chi_finn ueblicherweise benutze ich CAPS nur wenn ich schreien will :-) ABER REGELN!!!111!1!11!!

@holm @ho_chi_finn Ich muss manchmal lachen, wenn ich draußen Schilder sehe, die plötzlich Caps beinhalten. Weil mir dann vorstelle, wie man erst ganz normal redet, die CAPS-Worte dann aber schreit.

„Klavierunterricht HIER im HAUS“
„Willkommen auf dem Spielplatz LÜBARS“
:D

@holm
Halb so wild.
Bei mir meckern die Leute, ich soll die Maske mal abnehmen, die Kinder weinen sonst.
Dabei hab ich gar keine auf.

COVID-19 

@holm
War gestern Einkaufen. Keiner hatte ne Maske beim Penny auf. Habe mich etwas komisch gefühlt mit meiner. Auch die Kassiererin nicht, die jeden darauf hingewiesen hat, dass es am Montag Pflicht ist.

COVID-19 

@ultem man fuehlt sich, als sei man selbst der depp

@holm

Mein Gedanke auch schon gewesen!

Das Virus beginnt erst Montag, 8 Uhr, mit der Arbeit, alles okay!

🤦‍♂️

@holm Mal was anderes: Wie ist denn so die best practice für allergiker in dem bereich?

@holm
Niemand hat denen erklärt

1. wieso einen Maske nach Abschluss der Tätigkeit entsorgt oder gewaschen werden muss. Ofen o. Mircowwelle geht auch.

2. dass diese keinen generellen Schutz darstellt. Abstand und Händewaschen auch weiterhin gilt.

3. Dass man an der frischen Luft keine Maske braucht und diese dann sich auch negativ auswirken kann, behält man jene auf.

"Für alle diese Informationen braucht man auch schon ein Studium" so sagtemir mal eine ältere Frau...

@Firehorse @holm
Könnte daran liegen, dass wir Deutschen es gewohnt sind zu tun, was man uns sagt.
Das führt dann schnell dazu auch nur genau das zu tun, was einem gesagt wird.

@nvi @holm
Schwer zusagen. Ich weiß ja noch nicht einmal ob es wirklich eine Minderheit ist auf die das zutrifft. Denn lieber habe ich diesen Mangel sn Information schön öfter erlebt.
Erfreulich ist das nicht.

@Firehorse @nvi im zweifelsfall werden wir in x zeit einfach pilze und exzeme im gesicht haben aber weniger durch die gegend gespuckt. und wenns gegen corona nicht hilft, dann daemmt es vielleicht andere weniger infektioese krankheiten wie zb influenza oder 0815 erkaeltungen ein.

da spielts dann auch keine rolle, ob die leute verstehen, warum das so ist. masken helfen, gegen irgendwas auf jedenfall, egal wie angewandt.

@holm "da spielts dann auch keine rolle, ob die leute verstehen, warum das so ist. masken helfen, gegen irgendwas auf jedenfall, egal wie angewandt."

Nein. Der Umgang damit will gelernt sein.

Beim Ausatmen entsteht Feuchtigkeit und da sollte man beim Abnehmen nicht hineinfassen, weil es keine bessere Brutstätte für Bakterien wie auch Viren gibt als Feuchtigkeit.
Auch halten jene unter diesen Bedingungen besser und wenn man dann hineinhustet... Nun ja, man kann es sich ausmalen 😥

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community