Show more

Während der |Zubringer zu vom Hauptbahnhof samt und sich in Bewegung setzt, treffen sich bald am Postplatz. Leak, Menschen aus der kommen leicht zu spät am Postplatz an. Ankunft ca. 12:20

statt Ausgrenzung!
---
RT @tazgezwitscher@twitter.com
Mehrere Wohnungslose sollen aus einer zentral gelegenen Unterkunft in ein Industriegebiet ziehen. Aktivist*innen protestieren mit den Betroffenen. taz.de/Wohnunglose-in-Dresden/
twitter.com/tazgezwitscher/sta

#Dresden #Piraten www.piraten-dresden.de/wp-cont… Wohnungsnotfallhilfe unterstützen und integrierend umsetzen Im September 2017 wurde das neue Wohnungsnotfallhilfekonzept zusammen mit den PIRATEN Dresden im Stadtrat verabschiedet. Die Leitlinien wurden klar umschrieben und sollen das Handeln der Verwaltung bestimmen. u.A. soll die Wohnungsnotfallhilfe personen- , bedarfs- und sozialraumorientiert ausgerichtet werden. Leider müssen wir beim Bezug der neuen Einrichtung "Zur Wetterwarte 34" in Dresden-Klotzsche feststellen, dass die Leitlinien durch das Sozialamt Dresden derzeit anders angewendet werden. Seit Montagmorgen weisen Betroffene und solidarische Menschen auf den Mangel hin. Gemäß den Angaben vor Ort wurden nicht alle Bewohner*innen frühzeitig über den Umzug informier... - www.piraten-dresden.de/2019/08…

Du wurdest von Grünen besucht und du denkst das Gespräch war vertraulich? Fehlanzeige.

PS: Das Einzige was die Piraten Sachsen speichern sind die Plakatstandorte.

#Piraten #datenschutz #Transparenz

t3n.de/news/wahlkampf-app-grue

#Dresden #NeustaDD #Piraten Erlebnisbericht: Piraten mit bei Demonstration „Solidarische Nachbarschaften“ in Dresden Löbtau / Gorbitz  Zusammen mit den Piraten Dresden West haben die Neustadtpiraten am Donnerstag an der Demonstration „Solidarische Nachbarschaften – gegen soziale Ausgrenzung, Rassismus und Sexismus“ im Zusammenhang mit der AfD-Veranstaltung am Amalie-Dietrich Platz teilgenommen. Die Demonstration wurde von vielen lokalen Akteuer_innen unterstützt und durch die … - www.neustadtpiraten.de/noafd-d…
#Dresden #NeustaDD #Piraten Seit drei Wochen fahren wir über das Land und setzen bunte, piratige Punkte in das blaue Meer der Plakate. Nun geht uns langsam der Nachschub aus. Da wir nicht unendlich viel Geld wie die anderen Parteien haben und daher keine Masse an Plakaten einfach kaufen könne, müssen wir sie eben selbst machen und gestalten! Hierzu … - www.neustadtpiraten.de/wahlkam…

🇬🇧 : The next #XMPP #meetup #Dresden will take place on the 15th August in the Headquarter of the c3d2 [1].

This time we want to talk about how XMPP Bots made and we also want to do a little workshop where you could experiment.

🇩🇪 : Das nächste #XMPP #Meetup in #Dresden findet am 15. August in den Räumen des c3d2 statt [1].

Diese mal wird es um das erstellen von XMPP Bots gehen und anschließend wird ein kleiner Workshop stattfinden wo jeder mal probieren kann.

[1] c3d2.de/space.html

Hier ein Bild von der Rede von @mswdresden@twitter.com (@Piraten_SN@twitter.com) auf der |demo, hier noch mit ganzen Lauti. :)

Demoroute:

---
RT @VerkehrswendeDD@twitter.com
Heute in einer Woche startet die zweite große -Demo in !

Gerade fertig geworden: die Demoroute - falls ihr noch arbeitet oder ein super wichtiger Termin in die Quere kommt, könnt ihr nochmal nachschauen, wo wir wann sind.

twitter.com/VerkehrswendeDD/st

So die Verkehrswendedemo geht ganz langsam los. Kommt rum zum APark.

Der Lauti für die -Demo am Dienstag wurde schon mal in die Neustadt gebracht - ohne Lärm und Abgase. Am Dienstag geht's dann auf die Straße für eine echte @VerkehrswendeDD@twitter.com.

Über hundert Menschen in gegen das auf den Straßen.

Wir nähern uns der AfD-Gegenkundgebung.

As the current #climtechange is human made, we need to understand under which conditions it acures.

A short version is:

A society that defines access to resources and decision making power through domination that legitamizes itself through the very resources it gained access to by domination.

To change that, change everything.
To change everything, start anywhere.

We need to overcome this system that reduces exitance as commodities for those that profit from it.

And as this message is writen within the #fediverse, let's start from here.

The fediverse is an aproach to resist the domination done by facebook, google, twitter, vk and alike. An aproach towards selforganized communities. A system that is orientating itself based on peoples needs, rather then an interest to profit from it. It's taking part in dismentaling the very same behaviours/ideology that lead to this #climatecrisis. It's one small step among many.
1/2

Fahr doch mit uns zusammen zur Demo nach gegen das PolG. Wir treffen uns am Samstag ab 12:40 am Hauptbahnhof Dresden ab Gleis 14. Wir peilen an den Zug 12:52 zu nehmen.

@JungesNetzwerk@twitter.com

Die birdsite gibt eure Daten unerlaubt an Werbetreibende. Deswegen findet ihr uns auch im ! Was das ist erklärt euch @digitalcourage@twitter.com hier: digitalcourage.de/blog/2018/so - probiert es aus, es ist wirklich nicht schwierig.
---
RT @heiseonline@twitter.com
Twitter räumt mögliche unerlaubte Datenweitergabe ein heise.de
twitter.com/heiseonline/status

In einigen Teilen Deutschlands wird das Grundwasser knapp und Brunnen trocknen aus. Bauern mussten teilweise Felder vertrocknen lassen. #Klimakrise www.tagesschau.de/investigativ…

Auf geht's, ab geht's, Ende Gelände-wagen ;-D
---
RT @VerkehrswendeDD@twitter.com
Heute in einer Woche startet die zweite große -Demo in !

Gerade fertig geworden: die Demoroute - falls ihr noch arbeitet oder ein super wichtiger Termin in die Quere kommt, könnt ihr nochmal nachschauen, wo wir wann sind.

twitter.com/VerkehrswendeDD/st

Hunderttausende sind gegen auf die Straße gegangen. Bei der jetzt anstehenden Umsetzung in Deutschland solltest du deine Stimme wieder erheben: patrick-breyer.de/?p=589264

Interessant: #FridaysForFuture hatte anscheinend wiederholt Probleme damit, dass Instagram ihre Accounts vorübergehend abschaltete. invidio.us/watch?v=y-3B-24o_jk (letzte Frage, ab 1:32:23). Greta findet das aber nicht weiter bedenklich, weil sich Instagram ja entschuldigt habe.

Da wird deutlich, dass zumindest auf Seiten von Greta keine Sensibilisierung für die Social-Media-Problematik existiert.

Die Bewegung scheint blauäugig, verlässt sich komplett auf Facebook (Instagram/Whatsapp) und Twitter.

Show more
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!