Follow

Oh man, ich liebe @yunohost so sehr.

Es war definitiv die beste Entscheidung des letzten Jahres mir einen vServer zu mieten und dort Yunohost zu installieren.

Ich nutze die Dienste wirklich oft und bis jetzt läuft alles sehr gut mit wenig Problemen. Auch das Upgrade auf Debian 9 verlief sauber.

Es ist wirklich einfach seine Dienste selber zu hosten und auf Konten bei doofen Konzernen zu verzichten.

Vielleicht mal ein guter Vorsatz für einige.

· · Web · 2 · 7 · 5

@ices Das hört sich echt gut an.

Wo hast du den vServer geklickt, wenn man fragen darf?

@t0rt0i53 bei servercow. Gibt sicher aber auch bessere oder günstigere. Ich bin jedenfalls hochzufrieden

@ices @yunohost mein yunohost gammelt mangels Zeit leider gerade zu 90% rum. Nach einem Update übers Webinterface ist irgendwas komplett schief gegangen. Reboot tat leider gar nicht gut und hat dann den Rest zerstört. (Kein Backup, also kein Mitleid verdient, war auch eh nur die experimentieren Kiste 😁)

So bequem die Installation und auch die Konfiguration ist, man lernt dabei leider nicht die Details und muss dann erstmal recherchieren um zu wissen an welcher Stelle man anfängt zu debuggen...

@ices @yunohost @aslmx aber Ja, die Idee von yunohost ansich ist nicht schlecht...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community