Was ist denn davon zu halten?:

Ein Seitenwechsel, wie er unwahrscheinlicher kaum sein könnte

Nate Cardozo war scharfer Kritiker des "gesichtslosen Großkonzerns" Facebook. Nun wechselt der Bürgerrechtler ausgerechnet dorthin, um bei Whatsapp Nutzerdaten zu schützen

sueddeutsche.de/digital/facebo

Follow

@scroom
Heißt wohl facebook zahlt richtig gut für "Spezialisten"...

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!