Follow


Kann mir jemand helfen? Was ist das? Es lässt sich zuschieben, so dann man ein Röhrchen mit je 1 Kugel am Ende hat.

@jjonie @favstarmafia Vielleicht mal bei r/WhatIsThis fragen, falls du bei Reddit bist.

@schreiblehrling @favstarmafia Man rührt damit in seinem Sektglas, damit das Zeug nicht so perlt.
Die englische Bezeichnung ist Swizzle Stick, der ist auch für andere Getränke zu gebrauchen. Es soll ja Leute geben, die lieber stille Getränke haben 😅

@jjonie @favstarmafia Da wär ich nie drauf gekommen. Selbst jetzt verstehe ich nicht, wie das Gerät funktionieren soll. Aber einfach die ganze Flasche zu schütteln ist wohl uncool 😇

@schreiblehrling @favstarmafia Wenn du die ganze Flasche schüttelst (vor dem Öffnen) hast du eine Sauerei. 😂
Und vielleicht wollen nicht alle MIttrinker faden Sekt...
Wie (und ob) das Ding funktioniert über "im Glas rühren" hinaus, weiß ich auch nicht. Vielleicht ist es ein Plazebo. Aber Reddit hatte einen ganzen Schwung ähnlicher Gerätschaften, größtenteils aus Silber. Es gibt also Nutzer.

@Yaktastic Keine gute Idee, ich hab mich schon beim öffnen verletzt 😂

Des Rätsels Lösung: Es ist ein Sektquirl

@Yaktastic Ja. Um die Kohlensäure schneller rauszulassen.
Böse Zungen behaupten, damit die Damen nicht so rülpsen. Aber es gibt wohl Leute, die weniger fizzelnde Getränke mögen 🤷‍♂️

@jjonie
Wirklich ein obskures Stück. 🧐
Something, something, Teesieb? 🤔

Kannst du die Domäne eingrenzen? Küche, Werkstatt, Medizin, Hexereibedarf? Wo hast du es gefunden?

@metaphil In der Handtasche meiner Mutter, die auch keine Ahnung hatte, was es ist oder wo es herkommt.

Hat sich aber mittlerweile geklärt: Ein Sektquirl. 😳

@jjonie Ah, alles klar, ein Sektq... EIN SEKTQUIRL?! 🤯😂

Damit quirlt man sich die Fizzibubbles aus dem Sekt, damit man als feine Dame nicht *hüpsasa* aufstoßen muss?

@metaphil ja. Zu meiner Verteidigung: es ist nicht meiner, sondern ein Fund aus der mütterlichen Handtasche... die auch nicht wusste, was es ist oder wie es da hinkam 😂

@jjonie Hehe das würde ich an ihrer Stelle auch behaupten. Oder ich könnte mich nach dem dritten abgestandenen Sekt auch nicht mehr dran erinnern, wie das Ding da reingekommen sein könnte 😇

@jjonie

es sieht ein wenig aus wie ein laparoskopisches Besteck um etwas operativ zu weiten. 🔍

@kranfahrer Das will ich mir gar nicht vorstellen 🙈

Hab mittlerweile rausgefunden was es ist: Ein Sektquirl...

@Cedara Kann man... vielleicht... 😂

Hab mittlerweile rausgefunden was es ist: Ein Sektquirl. 😳

@Cedara Dinge die die Welt nicht braucht. 🤷‍♂️

Bei der Begutachtung hab ichs auch gleich kaputt gemacht. Muss ichs schon nicht erben... 😂

@n8zug Sind die nich üblicherweise aus Holz, wegen der Wasserlinien? 😏

Mittlerweile hab ichs rausgefunden: Ein Sektquirl 😳

@jjonie Aha, jetzt ergibt der "Stab" einen Sinn. 🍾

@undermink Das wäre arg schmerzhaft. In die Finger gestochen hab ich mich schon 😂

Hab mittlerweile rausgefunden was es ist: Ein Sektquirl.

@jjonie
Könnte es sein, daß an den Enden der anderen Drähte die Kugeln fehlen?
Hab' so'n Rührdingens mal wo gesehen.

@LasseGismo Nee, is komplett so. Hab mittlerweile rausgefunden was es ist: Ein Sektquirl. 😳

@LasseGismo Können konnte man schon immer. Ist ja ein physischer Vorgang.
Ob man sollte ist eine ganz andere Frage...
Das Teil ist dazu da, die Kohlensäure schneller rauszulassen. Die englische Bezeichnung ist "Swizzle Stick", die hatte ich sogar schonmal gehört.

@jjonie
Der arme Sekt, ich finde das ignorant gegenüber den fleißigen Hefen.

@LasseGismo Da stimme ich dir zu.
Zu meiner Verteidigung: das Teil ist nicht meins, sondern aus der mütterlichen Handtasche gefallen. Die kannte es aber auch nicht und hatte keine Ahnung, wann und wo sie es her hatte 😂

@jjonie
Bitte mal Streichholzschachtel daneben legen, damit wir eine Vorstellung von der Größe bekommen.

@jele ca12 cm. Hab mittlerweile rausgefunden was es ist: Ein Sektquirl. 😳

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community