RT @NoPolGNDS@twitter.com
Nun wird es langsam bekannt. wird nun im Mai beschlossen.

Das heißt, dass wir unsere 3. Großdemo gegen NPOG am 11. Mai 2019 in stattfinden wird. Details folgen in den nächsten Tagen.

kreiszeitung.de/lokales/nieder

RT @JonasGraeber@twitter.com
Tschüss Internet, hallo Politikverdrossenheit. Wie soll ich denn bitte jungen Menschen glaubhaft vermitteln, dass ihr Engagement zählt und sie sich Gehör verschaffen können? Ein wirklich schwerer Tag, nicht nur für das Internet.

RT @gruene_jugend@twitter.com
In ganz Europa sind am Samstag viele Tausend Menschen auf die Straße gegangen, für ein freies Internet, gegen . Hört diese jungen Menschen, nein zu , nein zu !


RT @ChPietsch@twitter.com
I have a research degree in computational linguistics and studied .

Dear MEPs, please believe me that won't work well enough in the foreseeable future to guarantee freedom of speech if aka remains part of the .

RT @ctreffos@twitter.com
Heute ist der Tag der Abstimmung um die , den Livestream zum Plenum gibt es hier: europarl.europa.eu/plenary/de/
Es geht gleich los mit der Debatte und eine Abstimmung wird gegen 12:30 erwartet.

Wisst ihr, was das ist? Das sind frisch gebackene Schoko-Bananen-Muffins. Gaaanz viele. 😍 Ihr bekommt was davon ab, wenn ihr morgen bei unserem @codeforosna@twitter.com-Treffen vorbeikommt. 20 Uhr an der Jura-Bib in . Ich zähl auf euch! 😋
meetup.com/CodeForOsnabrueck/e

RT @kaffeebeimir@twitter.com
Offline - Schwer zu kontrollieren: Völlig überraschend schließt „The Intercept“ sein Edward-Snowden-Archiv (Ach.)

freitag.de/autoren/der-freitag

Ätzend: Wenn ich einen Termin in der Uni habe, der zehn Minuten nach eigentlichem Beginn abgesagt wird und ich dann insgesamt fast eine Stunde unnötig unterwegs war. Yay, Montagmorgen und Studierende.

Oh noooo. Es ist vorbei. Tschüss , tschüss – hoffentlich bis zum nächsten Jahr! 👋👩‍💻✨

Mehr *blingbling* für git messages: gitmoji.carloscuesta.me/. ✨💄📝🚀 Dieser macht mich sehr glücklich.

Du weißst, dass du auf dem bist, wenn durch das geöffnete Fenster von draußen schallt: "Da müssten jetzt Daten kommen!"
Woraufhin jemand in den Nebenraum flitzt, zurückkommt und dann nach draußen brüllt: "Okaaay!".

Da gehen Menschen auf die Straße für Freiheit im Internet – und was schreibt die Lokalpresse in die Dachzeile? "600 junge Leute auf der Straße". JUNGE Leute – ernsthaft? Warum muss man das so widerlich betonen?
noz.de/lokales/osnabrueck/arti

Mega! Ihr seid fantastisch, liebe Bots. 👏😘
---
RT @ctreffos@twitter.com
Osnabrück mehr als 800 Leute auf der Straße gegen die die Route musste geändert werden weil wir zu viele sind. Leute ihr seid Klasse!!!
twitter.com/ctreffos/status/11

RT @Golemiker@twitter.com
10.000 bei München. Marienplatz ist voll. Zahl ist offiziell.

Journalist*innen wollen eindeutige Quellen angeben können. Das gilt auch für Daten aus dem Internet – vor allem, wenn es die Datenlizenz Deutschland so verlangt. Mit dem Projekt @datenguide@twitter.com soll das möglich sein.

Oh noooo! @TalkToNa@twitter.com möchte beim was mit und machen. Zu schade, dass die @c0c0bird@twitter.com nicht hier ist. ☹️

Daten, Daten, Daten beim – auch bei dem "Verband Deutscher Städtestatistiker", oder kurz VDSt. Die kannte ich noch gar nicht, aber klingt spannend. Muss ich mir mal angucken! 🤓 staedtestatistik.de/

Der Muster-Datenkatalog für NRW wird in den nächsten Wochen veröffentlicht, kündigt @mariosorg@twitter.com an – und zwar auf ogdcockpit.eu, blog-smartcountry.de, open.nrw & govdata.de. Ziel ist ein Muster-Datenkatalog für ganz Deutschland.

Ein Muster-Datenkatalog für NRW soll einen Überblick geben, welche Daten es in Kommunen gibt und wer Idee veröffentlicht. So könnten sich auch die Kommunen gegenseitig inspirieren, erklärt @mariosorg@twitter.com beim .

"Nur rund 70 Kommunen von mehr als 1000 veröffentlichen bisher offene Daten", präsentiert @mariosorg@twitter.com Zahlen zum Thema in Deutschland auf Basis des "Open Data Atlas" von @tursics@twitter.com (opendata.tursics.de/). Da geht noch mehr!

Show more
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.