jo boosted

nazis & hacker 

die afd ist in einer kleinstadt stärkste kraft in den stadtratswahlen. lokaler hackspace/freifunk wird gefragt ob er sich nicht mal positionieren mag, auch weil er förderung von der stadt kriegt. reaktion: rumgenöle, "wird sind unpolitisch", "die afd sind gar keine nazis", "meine oma hat die auch gewählt, und die ist nett", "wir wollen niemanden ausschließen", "egal ob transgender oder glatze mit springerstiefeln, wir sind offen für alle" (!!!!) verfickte faschisten seit ihr. 😠

chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community