Follow

Sich einen "Smart" Speaker anzuschaffen ist ja eine Sache, aber sowas zu verschenken geht gar nicht. Genauso wie man auch keine Tiere schenkt. Die Entscheidung über die eigene und/oder die Übernahme von Verantwortung sollte jeder selbst treffen können.

@mondstern @jrt Ravioli? Bei schneller Lieferung ja passend zur Tageszeit 😂

@IzzyOnDroid @jrt ohne witz. Manchmal klappt es sogar. Sie rennen dann hastig zum rechner. Da weisst du gleich bescheid und darfst nichts weiter sagen. Oder nochwas bestellen.

@jrt Ich hab ja inzwischen schon ein bisschen Angst,sowas geschenkt zu bekommen.Die Dinger sind inzwischen wirklich ueberall und nichtmal besonders teuer 😕 Da waere ich natuerlich nicht besonders begeistert.Aber vielleicht kann man es ja rooten und in einen dummen Radiowecker verwandeln.Das waere tatsaechlich mal ein interessantes Experiment.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!