Gibt es eigentlich schon einen Verein, der die Interessen von datenschutzsensiblen Eltern, Schüler und Lehrer vertritt, die einfach keine Lust mehr auf die weitere Digital-Verödung der Schulen haben? Microsoft, Google und Co. sind keine keine Lösungen für eine Gesellschaft, die sich (digital) frei entfalten möchte.

Follow

@kuketzblog mir fällt da spontan nur Cyber4Edu ein.

@QWxleA @jrt @kuketzblog ist tatsächlich aus den CCC entstanden - existiert allerdings wirklich und hat auch schon ein bisschen was gestämmt - z.B. die Technik hinter: digitalitaet20.de/

@genofire @QWxleA @jrt @kuketzblog

Cyber4Edu ist ein Zusammenschluss von Leuten die schon viele Jahre im Bereich Schule, Bildung, FreieSoftware unterwegs sind.

Da sind Jahrelange positive und negative Erfahrungen versammelt. Es lohnt sich denen zuzuhören.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community