Follow

Online Terminvergabe beim Zahnarzt ging nur über . Aufgrund von Datenschutzbedenken habe ich telefonisch einen Termin vereibart. Hab gerade eine SMS von Doctolib bekommen, die mich an den Termin erinnert. 🤦‍♂️
Das muss diese ärztliche Schweigepflicht und der sein der alles verhindert.

· · Web · 1 · 2 · 2

@jrt welche Datenschutzbedenken bestehen konkret bei Doctolib? Frage für einen Patienten.

@maha @jrt

hier zum Beispiel:
t3n.de/news/datenschutz-desast

Oder da: sie sind mehr oder minder stolze Gewinner des diesjährigen Big Brother Awards:
bigbrotherawards.de/

@maha Ich finde die Zentralisierung von Gesundheitsdaten grundsätzlich eine schlechte Idee. Zumal gerade bei doctolib auch schonmal was weggekommen ist und sie Daten mit Facebook geteilt haben. Die Daten sind auch nicht Ende zu Ende Verschlüsselt, sondern werden nur Verschlüsselt übertragen und die Daten werden verschlüsselt gespeichert, sind allerdings durch den Betreiber abrufbar. [1/2]

@maha Gesundheitsdaten sind besonders schützenswert, desshalb ist mMn eine dezentrale Speicherung in den Praxen die beste Option. Wenn was passiert ist das dann blöd, aber der Betroffene Personenkreis beschränkt sich.
Datenschutzrechtlich ist das mit Auftragsdatenverarbeitung vermutlich ok, aber das macht es nicht zu einer guten Idee und ungefragt Daten an einen Dritten zu geben ist bei der Art der Daten mindestens Vertrauensbruch.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community