Von Null auf Remote-Hackathon in vier Tagen: So kam es zu und das sind die entstandenen Projekte: jugendhackt.org/event-rueckbli

Gestern verpasst? So endete unser erster Hackathon – mit einer interessanten Abschlusspräsentation auf der virtuellen Bühne: chaos.social/@jugendhackt/1038

here we go: die Abschlusspräsentation des ersten Jugend hackt remote - trotz 4 Tage lang Feeling, 3 tolle Projekte werden vorgestellt und 1 "mittelgute Datenschutz-Elektropunk-Band" @system_absturz@twitter.com \o/

youtube.com/watch?v=7IwmH8ujN6

Das war's vom ersten remote-Hackathon – wir haben bald eine bessere Aufzeichnung der Projekte und alle Infos zum Nachlesen online!

Im Projekt “Anti Surveillance Router” geht es um das Thema Überwachung im öffentlichen Raum. Mithilfe von Open Street Map wird Nutzenden ein Weg abseits der Kameras vorgeschlagen. Und hier geht's zum Code: github.com/Jugendhackt/antisur

Durch die aktuellen Ereignisse sind die Schulen geschlossen, der Unterricht ist nach Hause verlagert. Beim Projekt “Online-Klausuren” beschäftigten sich die Teilnehmer*innen damit, wie man schummelfrei von daheim Klausuren und Tests online schreiben kann.

Und los geht's mit dem ersten Projekt! \o/ Wer viel Bahn fährt weiß, dass manche Städte besser angebunden sind als andere. Das Projekt “Deutschlandkarte à la Bahn” visualisiert die Fahrtdauer zwischen Städten.

Technik, ne? Unser Stream läuft jetzt doch, mit 30 Minuten Verspätung. Noch haben die Teams nicht angefangen, klickt rein: jugendhackt.org/live/

So. Sorry, es klappt einfach nicht mit dem Livestream. Sorry! Aber wir haben später die Aufzeichnung für euch.

Man kennt das: Alle Probeläufe perfekt, und live dann sowas. Wir sagen gleich, wenn es geht.

Schaltet um 15 Uhr rein: Wir übertragen die Abschlusspräsentation unseres ersten dezentralen Hackathons: jugendhackt.org/live/

Morgen gibt es – wie immer bei unseren Events – die öffentliche Präsentation aller Projekte im Livestream auf jugendhackt.org/live/ – ab 15 Uhr. Mehr Infos dazu morgen. <3

Show thread

Unsere Tools: Zoom für die Videocalls (die Breakout-Räume sind sehr praktisch!), unsere bestehende Community in Zulip als Chat. Infos, Zeitpläne, Protokolle in diversen Markdown-Pads (CodiMD). Das Hacker*innen-Ethik-Quiz machen wir auf kahoot.it.

Show thread

Wie läuft’s bei unserem remote-Hackathon? Super! Drei Projektgruppen coden seit gestern an ihren Projekten. Dazu gibt's per Zoom Lightning Talks und Workshops. Morgens, mittags und abends machen wir immer einen Call mit allen – für Infos und das soziale Miteinander.

🎉 Um 14:36 geht unser erster Remote-Hackathon los!
Eine Initiative von unserer Community für die Community, entstanden in den letzten 3 Tagen.

Wenn ihr 2019/20 schon bei mitgemacht habt, loggt euch bei Zulip ein und macht mit.

Zeitplan: pad.medialepfade.net/jugendhac

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community