Pinned post

Hallo Internet, was macht man denn, wenn man plötzlich 1:18h Aufenthalt in Hbf hat?

Ich bin so begeistert von Eure Heimat ist Unser Albtraum, höre es gerade endlich als Hörbuch. Falls ihr es nicht gelesen oder gehört habt: es ist so stark und ich bin sehr dankbar.

Während Deutschland weiter in Pressefreiheits-Rankings abrutscht und nach zu vielen Trump-Pressekonferenzen erwarte ich vom deutschen Bundeskanzler mehr Professionalität. Und vielleicht ein bisschen weniger Arroganz. Wie unsouverän.
twitter.com/jsprondel/status/1

My Hackspace is forced to leave it's rooms. We also have to legally fight to keep our name. Please help! This is horrible! /o\

RT @verschwoerhaus@twitter.com

Die Ulmer Stadtverwaltung will uns Ehrenamtlichen den Namen klauen und wirft uns aus den Räumlichkeiten am Weinhof.
Jetzt benötigen wir deine Unterstützung bei der Suche nach einem neuen Ort für das Verschwörhaus:
verschwoerhaus.de/das-verschwo

🐦🔗: twitter.com/verschwoerhaus/sta

Tabs, die ich heute im Laufe der Arbeit aufgemacht habe und gerade geschlossen habe: Wikipedia-Einträge zu Sexspielzeug und Phrenologie. Ein ganz normaler Tag mit Data Act und KI.

Oh lol, vor zwei Jahren im Coronasommer hat das (vermutlich) Kind nebenan Trompete üben angefangen, mittlerweile spielen sie ganze Lieder.

Wow, ich glaube ich habe nicht nur gerade die ISS über mich hinweg ziehen sehen sondern als sie fast über mir war, auch noch den Starliner gleich hinterher. 🤯

Gerhard Schröder verlässt den Rosneft-Aufsichtsrat. In einem bisher unveröffentlichten Video bittet er für „viele Fehler“ um Entschuldigung. Ihm sei bewusst geworden, „wie wichtig es ist, sich selbst zu reflektieren“, sagt er, als Sanktionen in Kraft treten.

Immer wieder lustig, so ein Minimplenum im EP. Anderthalb Tage ist die Hölle los bis Donnerstagmittag. Jetzt: alles wie ausgestorben, man hört nur vereinzelt Tastaturen klackern.

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community