Follow

Falls mich einer mal fragen sollte warum ich hier bin, werde ich sagen: "Als Twitter mir eines Tages vorgeschlagen hat Justin Bieber zu folgen war das Fass voll." 😂

@kattascha ach wieso? ^^ wenn es danach geht hätte ich schon lange gehen sollen 🤣

@kattascha Hmm. Hat da die AI von twitter inc. einen bug oder kennt sie dich vielleicht doch besser als du selbst? :-)

@kattascha
Ich würde mir auch kein Fass mit Bieber teilen wollen. 🤣

@kattascha trotzdem bist du auch noch auf Twitter. Vll. ist doch etwas dran ;)

@kattascha wie wahr, wie wahr, ich fiel durchs Raster, weil ich bei TRUMP zuviel gesagt hatte - dann zogen sie Trump raus und am gleichen Abend flog ich mit (!) schöne neue Welt... und schönes WE🌈

@kattascha ich bin hier einfach so reingeraten, 2015 oder so nen Server aufgesetzt, viele nette und interessante Menschen abseits von #Facebook gefunden, #Piraten hier wieder gefunden, #Nerds zum #nerden... Seit kurzem kommen viele im #Fediverse dazu, nen bisschen wie 2011 bei Twitter, der Nerdanteil sinkt stark.

Also reingeraten und hängengeblieben.

@kattascha Findest du diese hohle Phrase eigentlich nicht peinlich, da du ja in Wirklichkeit immer noch Twitter nutzt und hier nur cross-postest? 🤔

@firefly

Ich glaube nicht, dass es im rationalen Interesse von @kattascha wäre, 69K 🐦 Follower:innen zurückzulassen.

Außerdem sagt sie ja nicht, dass sie aus Twitter aussteigt, nur dass sie (auch) hier (im Fedi) ist.

Aus meiner Sicht hilft es dem #Fediverse nicht, wenn Menschen dafür angegriffen werden, dass sie auch (noch) auf anderen Plattformen aktiv sind. Vielmehr sollte das eine freundlich akzeptierte Praxis sein, um mehr Menschen/Orgas überhaupt diesen Schritt zu ermöglichen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community