@kattascha "Der jüngste Datendiebstahl" und dann das Bild bwahaha

Weiß man denn mittlerweile, wie genau vorgegangen wurde? Soweit ich in Erinnerung habe, wurde ja die Vermutung geäußert, dass einfach Accountdaten verwendet wurden, die sowieso schon durch diverse Datendiebstähle frei verfügbar waren.

@heluecht So weit ich weiß war der nicht technisch versiert - nur fleißig.

@kattascha @heluecht - "Es kann nicht sein, dass das Internet ein rechtsfreier Raum ist! Wir brauchen die Möglichkeit des Hackbacks! Und ausserdem muss das BSI ausgebaut werden! Und das BKA. Und die Geheimdienste!"

Hab ich die Diskussion (einiger Politiker) soweit zutreffend zusammengefasst? ;-)

@heluecht @kattascha Genau sagt es das BKA sowieso nicht, weil Nachahmungsgefahr. Aber die Vermutung ist, dass Passwörter ausprobiert wurden.

Nach einem Radio Bericht (also von mir jetzt auch nur hören sagen) hat sich der Typ überwiegend in 2018 verschiedener Techniken bedient und wohl auch öffentlich einsehbare Daten manuell gesammelt. Es klang im Radio so als ob es technisch nicht nur 1 Hack war sondern mehrere und dies auch aus unterschiedlichen Quellen.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.