Follow

Wenn Männer schwanger werden könnten:
✅ Pille ist Kassenleistung
✅ Tampons haben reduzierten Mehrwertsteuer-Satz
✅ Informationen zu Schwangerschaftsabbrüchen auf Litfaßsäulen kein Problem

@kattascha @Julia_Schmeer
Männer können schwanger werden. es sind trans Männer und statt tollen Vorteilen gibt es super Stigmatisierung und Diskriminierung.

@kattascha hm. Wenn ich das Weltbild des ein oder anderem aus meinem Umfeld bedenke... möglich.

@kattascha ich befürchte Du hast recht. Traurig aber ziemlich wahrscheinlich.

@kattascha
Ich weiß nicht, ob so eine Pauschalisierung hilfreich und richtig ist. 🤔

@SimonWpt @kattascha ich finde es auch außerordentlich scheiße, dass nicht geworben werden darf, aber genau so dämlich ist solch eine Pauschalisierung.

@ts
Zumal die Grenze nicht zwischen den Geschlechtern gezogen wird. Das ist eine Wertedebatte, da würde ich z. B. eher Christen für 219a verantwortlich machen.
@kattascha

@SimonWpt @kattascha obacht. Ich bin auch mit christilichen Werten erzogen worden. Die Frage ist eben kompliziert. Und kann deswegen in einem Toot in einem soz. Netzwerk nicht gelöst werden.

@SimonWpt @kattascha ich wünsche einen schönen Abend, ich muss jetzt schlafen. 🛌

@kattascha
* es gäb die Pille bei Amazon im Sparabo
* Kosten rund um eine Abtreibung wären steuerlich absetzbar
...

@xpac @kattascha es geht wohl nicht nur um Pauschalisierung sondern viel mehr um berechtigten Frust. Muss halt mal raus.

@sociamast versteh ich völlig. Ich meinte das auch partiell ernst... es würde mich nicht wundern, wenn dem dann so wäre. Es ist eine Schande...

@kattascha Schwangerschaften nicht. aber §1631d hat so gezeigt, was man fur eine scheiße bei Männern so abziehen kann :

- genitalverstümmelungen sind erlaubt, weil erlaubt

-demokratisch nicht verwerflich, auch wenn das Kind ausdrücklich Nein sagt

-dar sogar Werbung machen für die unnötigen Prozedere

-wenn das 6 jährige Rotzblach sich bewegt, schreit und vor Angst weint, halten wir ihn mit 5 Männern fest und lachen lautstark.

#bescheuerteGesetzte #Demokratie

@kattascha beide Daumen runter für deinen undifferenzierten Toot!

@kattascha Ich glaube, an der Stelle sind es weniger Männer, die dafür verantwortlich sind (auch wenns leicht ist, uns jetzt die Schuld in die Schuhe zu schieben), sondern eher fehlgeleitete "Ethik", vermutlich aus der Religion erwachsen. Beschneidung ist ja auch bei Jungen erlaubt, da schimpft keiner auf die Frauen... Insofern wäre ein bisschen mehr Hirn auf allen Seiten in der Debatte durchaus wünschenswert.
Dass dieser unselige weg muss, da geh ich nämlich mit dir konform.

@kattascha Eine These, die sich weder beweisen , noch widerlegen lässt und in ihrem plumpen Populismus nur noch mehr Sexismus verursacht.

Dennoch witzig :D

[cw: rude politics biased ] Show more

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.