Follow

Wie kann man so dreist sein die Copyrightreform als „im Sinne der kl. Urheber“ zu verkaufen? Über soll die Verlegerbeteiligung zurückkommen. Das bedeutet: Bis zu 50% weniger Einnahmen durch die VGWort. Für viele Freie Autoren ein Monatsgehalt weniger. WTF.

@kattascha Wird Zeit für einen Aufstand der Kreativen (samt ihrer Fans), aber nicht nur YouTube, wir alle.
Ich dürfte dann zB selbst eine Auftragsarbeit nicht mehr hochladen, obwohl ich sie frei gezeichnet habe, weil Auftraggeber sich gewünscht hat, dass eine Figur wie aus einem Disney/Dreamworks-Film aussehen soll...

@kattascha Es könnte sogar so weit gehen, dass irgendwann die Puns in sämtlicher Pop- und Nerdkultur vom Aussterben bedroht sein könnten, weil Kreative eine Schere im Kopf stecken haben und von Verlagen nicht insolvent geklagt werden wollen.

@kattascha Die luegen sich alles so zurecht,dass es irgendwie passt und nicht ganz so scheisse klingt.Das gehoert noch zu den eher kleineren Unverschaemtheiten.

@kattascha Die luegen sich alles so zurecht,dass es irgendwie passt und nicht ganz so scheisse klingt.Das gehoert noch zu den eher kleineren Unverschaemtheiten.

@kattascha Seit Wochen wache ich morgens auf und frage mich: "Welchen schmutzigen Trick bringt die Verlegerlobby heute?" Bisher selten enttäuscht worden. Mittlerweile könnte man aus der Debatte ein Lehrbuch machen, was in unserer Demokratie falsch läuft.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.