Follow

In den USA bekommen viele Menschen keine Lohnfortzahlung im Krankheitsfall. Das bedeutet: Selbst bei Verdacht auf werden Menschen weiter zur Arbeit gehen, weil sie sonst ihre Miete nicht bezahlen können.
--> Faire Sozialsysteme retten Leben!

@kattascha in Italien werden Erzieher:Innen wohl gerade auch nicht bezahlt. Allerdings wurden die Einrichtungen auch einfach geschossen.

P.S. Nicht das es was besser macht, das Problem in USA bleibt bestehen, sondern als Ausblick in die nähere Nachbarschaft.

@kattascha Ich frage mich, wie es im UK bei den "zero-hour" Jobs aussieht. Die dürften auch sehr fleißig weiter arbeiten gehen.

@playforvoices @kattascha klärst du mal kurz auf? Mir sagt das gerade nichts😞

@playforvoices @kattascha argh.... ähnliches passiert in DE auch. War's nicht Hasi und Mausi? Okay; es waren nicht 0 Stunden...

@kattascha Was machen sie aber, wenn es ihnen verboten wird?

@kattascha Nicht nur das - weil Krankenhäuser nach "wirtschaftlichen" Prinzipien betrieben werden, kann Notfallversorgung bei Epidemien nicht mehr geleistet werden. Dank Seehofer, Spahn & Co. auch nicht bei uns:
heise.de/tp/features/Corona-Se

@kattascha
Ist bei mir hier nicht anders - gehst du nicht arbeiten - gibts kein Geld - willkommen im Prekariat…

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community