Follow

Was wäre, wenn Twitter-Eltern, die täglich peinliche Details ihres Nachwuchses in die Welt hinaus posaunen (K1 hat gerade dies & jenes gemacht...), feststellen würden, dass ihre Kinder all die Jahre das selbe mit ihnen gemacht haben und die Eltern auf Twitter E1 & E2 nennen? 🧐

@kattascha Oder sie heben sich das alles für später auf.

@K0nrad @kattascha ich gebe ja keine Details über das Tun meines Kindes

aber… ich hebe mir etwas für später auf: Memes und Jugendslang ihrer Generation subtil falsch zu verwenden

@kattascha Frage mich, wieviele dieser Geschichten wirklich passiert sind.

@kattascha
Och... ich seh das relativ relaxed,
die Alten pöbeln halt zurück. #Hrrrhrrrhrrr
#Torfklumpengemetzel
#Weltpöbeltag
Mich stört am ehesten das Tracking und Soziogrammgebastel der Datentintenfische. Also nehm ich die nicht.
Von mir gabs mal n Foto als 7Jähriger in der Tageszeitung, vergnügt 'n Spielzeugboot schwenkend in die Kamera grinsend. 60er. Pre-Internet.

@kattascha
Das machen sie tatsächlich, nur meist in ihren WA-Gruppen.

@kattascha Ich nenne meine schon seit Jahrzehnten "Mumpf" und "Papf".

Nach anfänglichen Protesten haben sie sich dran gewöhnt und nennen sich selbst auch so in Emails an mich.

@kattascha die Reihenfolge bei Kindern ist ja klar bestimmtbar durchs Alter. Aber wie bestimme ich wer E1 und wer E2 ist?
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community