Follow

Hey, Leute die ihr hier immer noch Screenshots vom Telegram-Channel des Ex-Kochbuchautors teilt & drüber lacht. Er hat seine Follower gegen meine Co-Autorin @_pietz_@twitter.com gehetzt, sie wird mit Hassnachrichten & Drohungen geflutet. GEBT DIESEM KERL KEINE BÜHNE! Danke.

@kattascha ... Es gibt keinen besseren Umgang mit dem Geschwafel von diesem Vollidioten als Humor. Bei strafbaren Handlungen ist die Justiz zuständig. Werdet erwachsen!

@femme_fatale Wenn das Sarkasmus sein soll: nicht lustig. Wenn das ernst gemeint sein sollte: was für ein empathieloses Arschloch bist Du? @kattascha

@K0nrad @kattascha -- Deine Implikation über meine vermeintliche Empathielosigkeit ist lediglich ein Nachweis dafür, das Du wie viele andere etwas wesentliches über das Leben selbst nicht verstanden hast: "Wer das Leben nicht mit Humor betrachtet, nimmt selbiges nicht ernst" (Paul Watzlawick). Im übrigen sei festgestellt, das jene, die auf offensichtlichen Unsinn re-agieren, nicht klüger als dessen Entäusserer sind. Deine Beleidigung ist albern 😄

@femme_fatale Ach, deine selbstgerechte Arroganz ist schon lustig genug. Und weil Du ja Zitate so toll findest, gebe ich dir auch noch gerne eine mit: si tacuisses philosophus manssises.

@K0nrad -- Deutlich erkennbar, das Du nicht weisst, wogegen Du bist 😁

@femme_fatale
»Im übrigen sei festgestellt, das jene, die auf offensichtlichen Unsinn re-agieren, nicht klüger als dessen Entäusserer sind.«
Nach dieser Logik müsste man also Faschisten komplett ignorieren. Das klappt vielleicht in der Theorie, aber nicht in der Praxis. Es wird immer Interaktion geben, weil nicht alles als schwarz oder weiß klassifiziert werden kann. Also braucht es Widerstand. Am besten in Form von Aufklärung.
@K0nrad @kattascha

@eutektoid @K0nrad @kattascha ... Es besteht immer noch ein wesentlicher Unterschied zwischen dem Bullshit, den irgendein Depp entäussert und seinem tatsächlichen, realen Verhalten. Ersteres wird der vernunftbegabte Mensch, dem Meinungsfreiheit wichtig ist, nicht unterdrücken, aber geflissentlich ignorieren und dem ganzen jedwede Reflektion und somit Existenz entziehen, letzteres durch aktiven Widerstand eindämmen 😉

@kattascha Je mehr ich mich mit dieser Thematik beschäftige, umso angewiderter bin ich von diesem Umfeld. Es ist nicht die krude Ideologie, es ist der Hass und die Agressivität, die damit einhergeht, die ich so nie erwartet hätte.
Folgenden Artikel fand ich recht interessant br.de/nachrichten/netzwelt/hil

@kattascha Vielleicht haben wir Glück und er stolpert unglücklich beim nächsten Fotoshooting mit Katana, Schrotflinte oder sonstigen Waffen...
Ist jetzt nicht die feine, humanistische Art diese Hoffnung, weiß ich. Aber langsam fällt mir zu dem Jockel nichts mehr ein. 😔

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community