Follow

Meine Liebe Co-Autorin @_pietz_@twitter.com bekommt gerade sehr viel Hate von QAnon Gruppen zugeschickt weil sie in einer Doku über die Gefahren gesprochen hat, die von der Gruppe ausgehen. Seid bitte so lieb & schickt ihr heute was nettes, ja?!

Wenn ich's könnte, würde ich ihr ja eine #EinladungInsFediverse schicken - einfach um ihr zu sagen "Hey, keine #Angst - egal, wieviel #Hass diese Leute Dir entgegen bringen: Hier sind x-mal mehr Leute, die Dir für Deine tolle Arbeit sehr, sehr #dankbar sind!" :mastolove:
Aber auf die #Vogelweide kann ich ihr leider nicht schreiben... :mastoface_with_rolling_eyes:
Vielleicht erzählst Du ihr ja mal von dieser schönen anderen Welt hier, @kattascha? :mastoinnocent:

@GhostSlide @tetrapyloctomist @kattascha Ich habe auch keinen Akkount be Twitter, deshalb schreibe ich hier: Danke für euere Arbeit und eueren Mut!

@kattascha Mastodon-handle?

Sonst beste Wünsche von mir. Dringender als einer StoryMachine brauchen Forscher:innen, die an "Kontroversem" forschen, neuerdings ShitstormShelters, kann das nicht mal eine Firma anbieten?

@kattascha Hat sie denn einen Mastodon Account oder eine Email? Bei Twitter oder Facebook, Google, Apple oder Microsoft, welche steuernd in die Reichweite eingreifen, bezüglich Nudgeing, hab ich leider kein Mittleid.

@kattascha Sag ihr sie soll lieber kein Internet oder Social Media. nutzen für 6 Monate und sich einfach über die Verkaufszahlen freuen. Ganz liebe Grüße von mir an sie.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community