Follow

Ein dickes Dankeschön an all diejenigen, die es heute in den Fingern gejuckt hat Screenshots von Promis mit Faible für Verschwörungskram zu verbreiten & die es dann doch gelassen haben. Gerade jetzt braucht es mehr Reichweite für Wissenschaft, statt für Verschwörungsmythen. 🤓

@kattascha Ich habe tatsächlich auch kurz darüber nachgedacht und es dann doch sein lassen. 😉

@kattascha
Ja, dem Dank schließe ich mich an :mastogrin:
Habe in meiner TL heute zwar zweimal den Namen einer Sängerin gelesen, die ihre große Zeit während meiner Kindheit hatte.
Aber ich habe zum Glück nach wie vor keine Ahnung, mit welchen fragwürdigen Äußerungen sie sich diese Erwähnungen "verdient" hat :mastoinnocent:

@kattascha
Ah ja? Wo ist dein Beitrag zur Verbreitung von Wissenschaften?

@wauz Ich habe verstanden, dass Du ein persönliches Problem mit Katharina Nocun hast. Du hast mir geschrieben, dass Sie Dich geblockt hat. Kannst Du dann bitte aufhören, solche Kommentare unter Ihre Toots zu schreiben? Sie wird sie doch sowieso nicht lesen.

Mich nervt es.

@kattascha

@andre
Pech für dich, wenn es dich nervt. K. ist nicht irgendwer, sondern eine wichtige Influencerin, die leider eine fatale Auswirkung auf öffentliche und nötige Diskussionen hat. Deswegen ist Counterspeech wichtig.
Da K. selber auf der Ebene des Framing und Flaming arbeitet und sich selbst auch jeder Diskussion zu entziehen versucht, bleibt es nur, polemisch zu werden.
Mir geht es um Sachdiskussion, dabei sind mir aber Personen und ihre Befindlichkeiten egal.
Gesellschaftliche Debatte!

@wauz Die meisten, die es auch nervt, haben Dich wahrscheinlich schon geblockt.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community