Follow

„Sie bleiben Zahnarzt und Rechtsextremist.“ Brandenburgs Gesundheitsministerin Nonnemacher, langjährige Klinikärztin, im Rage-Modus. 🔥 🔥

@datenschutzratgeber @kattascha Oh wow,was fuer ein origineller Beitrag 🙄 Der Zahnarzt ist uebrigens *KEIN* Rechtsextremist.

@kattascha
Wahre Worte, aber musste es soweit kommen?
Sie und ihre Partei sind auch nur ein Büttel des Großkapitals.
Weitere Steuer Mrd. fließen in den BER, während in Brandenburg Kliniken privatisiert werden.

Da passt das hier perfekt:

jungewelt.de/artikel/392642.co

@2342
Wenn Du auf Politik wartest, der man keine Fehler vorwerfen kann, wirst Du (leider) für immer warten.
Die gibt es nicht und kann es nicht geben.
Woimmer Menschen an einem Strang ziehen können, um etwas gutes zu erreichen, sollten sie das tun. Auch wennn sie bei anderen Themen unterschiedlicher Meinung sind.

Sowas hilft, eine Grundlage aufzubauen, um einander ernstzunehmen und konstruktiv Dinge zu verbessern.

Ich bin da voll bei Frau Nonnenmacher, unabhängig von ihrer Partei.
@kattascha

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community