Follow

Nache einem Monat Pause gibt´s am Montag den 18.01. um 18:30 wieder eine Online-Veranstaltung mit mir. Freue mich sehr, virtuelle zu Gast in Oberhausen zu sein – es gibt noch freie Plätze!

@kattascha für das kannst du nichts aber *aaarrrggghhhh* Zoom!!! Es scheinen (fast) alle Lernresistenz zu besitzen und das der Datenschutz der anderen ihnen einfach an den Popo vorbei zu gehen scheint.

@kubikpixel @kattascha

In einer ähnliche Situation mit der Heinrich-Böll-Stiftung haben wir (@BitsUndBaeumeDresden) im Sommer mit konstruktiver #ZoomKritik gegenüber den Veranstalter:innen reagiert und von dort positives Feedback bekommen.

discourse.bits-und-baeume.org/

Ich denke, wenn von verschiedenen Seiten (Publikum, Referierende) entsprechende Hinweise kommen, wird das Problembewusstsein geschärft und das Wissen um Alternativen vermehrt (Vorzeigebeispiel: @senfcall 🙌 ).

#Zoom #BBB

@cark
Ähnliches ist mir auch privat passiert. Die Veranstalterin, die ich angeschrieben hatte, war auch dankbar für den Hinweis und hat erklärt, dass die Umstellung auf digitale Veranstaltungen damals sehr schnell gehen musste und sie selbst intern recht unglücklich mit Zoom waren. Bin mal gespannt, was langfristig drauß wird.
Wir Techis sind da in der Verantwortung, den Menschen offen, verständnisvoll und nachvollziehbar Alternativen zu zeigen.

@cark
man muss aber fair sein und die technischen Grenzen von anerkennen. Man kann eben nicht 1000 Menschen in eine Konferenz einladen, sondern vielleicht nur 200-300 bei einem leistungsfähigen und gut konfigurierten Server.

Ehrlich gesagt halte ich es aber auch nicht für sinnvoll, so große zu machen. Für Massenveranstaltungen ist geeignet, für Diskussionen in kleinen Gruppen eine .
@kubikpixel @kattascha @BitsUndBaeumeDresden

@senfcall Das sehe ich auch so: #BBB deckt die Größenordnung in der eine Audio-Video-Interaktion noch Sinn ergibt, sehr gut ab. Für größere Veranstaltungen ist ein anderes Konzept sinnvoller.

Schön wäre natürlich, wenn es ein Tool gäbe, mit dem sich Streaming und Konferenz-Modus gut kombinieren lassen. Z.B. Online-FischBowlDiskussion mit 3 festen und 2 wechselnden Plätzen, gestreamt an großes Publikum, aus dem sich einige bei Bedarf aufs Podium schalten lassen können.

@cark
Bei wird wohl an einem entfernt ähnlichen Konzept gearbeitet. Dort werde Konferenzen integriert, der restgestreamt. Ich kann aber nicjt sagen, wie aufwändig es ist, oder wie gut es funktioniert.

@senfcall @cark Kennt ihr Venueless noch nicht? Damit rocken wir seit Juni digitale Events aller Art bei @bonndigital, zB das Barcamp Bonn: venueless.org/ und barcampbonn.de/2020/08/11/barc Es integriert BBB, Pretalx, Livestream und evt. demnächst den Janus Stream-Server.

@Sascha Hinweis am Rande: Venueless ist keine Freie Software, sondern nur "source available".

@senfcall @cark Also #openslides hat bei uns zusammen mit der #GzEvD super funktioniert. Allerdings haben wir das ganze ohne Jitsi - dafuer mit einer parallelen BigBlueButton-Instanz genutzt. Also in OpenSlides lief "nur" die Praesentation, Redeliste, Antragsabstimmung, Geheime Wahl. Video und Wortbeiträge kamen dann in BBB. Im Link unsere Anleitung dazu kjr-wm-sog.de/images/Downloads

@derherbi @senfcall

Klingt nach einem guten und Nachahmenswerten Konzept. Wie viele Leute haben denn an der Veranstaltung teilgenommen?

Und Lief über OpenSlides nur die Präsentation (als Dia-Show) oder gab es darüber auch ein Kamera-Bild des*der Referenten*in?

@cark @senfcall Wir hatten 47 stimmberechtigte und nochmal ca. 20-30 Leute als Gäste. Über OpenSlides lief nur Präsi -Abstimmung - Wahlvorschläge - Unterlagen und Redeliste. Rest war einfach separat in BBB. Referent*innen-Stream wär natürlich super gewesen. Erst gestern war die VV des BJR bjr.digiv.de/ - das war schon sehr schön gelöst mit digiv.de/.

@kubikpixel @kattascha
Sehr schön!
Aber bitte, nehmt doch nicht 'Zoom'.
Vielleicht lässt es sich noch ändern auf 'Jitsi Meet' oder 'Big Blue Button' (BBB), wäre noch schöner.
Vielleicht noch wirklich, mit Nachdruck, versuchen.

Dein Name steht sonst für 'Zoom',
wäre doch nicht schön.

@u_urban @kattascha Habe den Veranstalter mal angeschrieben,
sollten vielleicht mehrere noch tun.
Vielleicht Ändert es sich ja noch.

@kattascha super Vortrag, ich fand es sehr interessant.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community