Follow

Wenn FFP2-Maken nun mancherorts Pflicht werden, sollte der HartzIV-Satz entsprechend angehoben werden. Alternativ könnten kostenlose Masken verschickt werden. Meine Meinung.

Gerade bei Familien geht das schnell ins Geld. Mag sein, für viele sind 15 oder 20 Euro für einen Familiensatz Masken nicht viel. Aber für Menschen, die eh schon jeden Monat extrem knapp kalkulieren müssen, ist das ein Problem.

@kattascha Sehe ich genauso. Dafür müssten erstmal genügend FFP2/N95 Masken verfügbar sein.

Die Leute hier räumen grade die Supermärkte leer.

@kattascha Wenn verschickt, dann aber in ausreichender Menge und nicht nur wenige, wie bei den "Gutscheinen" der Krankenkassen für Risikogruppen.

@Cyb3rrunn3r @kattascha Wenn sollten sie kontrolliert über Apotheken abgegeben werden. Andernfalls kann man davon ausgehen, dass damit gehandelt wird. Wenn schon kostenlos, dann sollte auch jeder selbst entscheiden, ob er das Angebot annimmt und entsprechend motiviert nimmt man dann auch gerne die "Mühe" auf sich, sie sich bei einer örtlichen Apotheke abzuholen. So vermeidet man Geld an die falschen Menschen zu verschwenden.

@kattascha definitiv. Bislang reichten normale Stoffmasken - und die konnte man sich ggf. sogar selber kostenfrei herstellen.

@kattascha Mal unabhängig von den hohen Kosten und der Verfügbarkeit, die kaum höher sein dürfte als die des Klopapiers im März/April ... was glauben die eigentlich, was es für Auswirkungen auf die Ansteckungszahlen hat, wenn jetzt alle gleichzeitig in die Geschäfte rennen, um sich FFP2-Masken zu kaufen?

Wäre ich Apotheker, würde ich das nun wie viele Dönerläden regeln: Man kann freiwillig den doppelten Preis zahlen und an Bedürftige werden die Masken kostenlos verteilt.

@kattascha Da bin ich schon länger dafür. Immerhin schützen die nicht nur andere (wie der Community-MNS), sondern auch einen selbst. Immerhin gibt's theoretisch hier in Bayern schon ein paar Wochen kostenlose #FFP2 in Apotheken für Risikogruppen. (Theoretisch, weil die meines Wissens nach recht schnell vergriffen waren)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community