@kattascha als bei einem Unternehmen einzukaufen?
Das sind doch zwei völlig unterschiedliche Dinge.

Man kauft sich doch keine Maske dort um etwas gutes zu tun, sondern weil man glaubt dabei nicht so schlimm von Ausbeutung zu profitieren wie anderswo. Stellte sich nur raus: War leider doch auch Ware hergestellt von ausgebeuteten Menschen. 😒

Und wenn ich an eine vertrauenswürdige Organisation spende, dann habe ich trotzdem keine Maske dadurch.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community