Follow

Warum beschleicht mich nur immer so ein dumpfes Gefühl, dass Kommentare dieser Art die Sorge vieler Menschen in Ost- und Mitteleuropa vor dem Einmarsch russischer Truppen vollkommen ausblenden und somit... verhöhnen? 🤔

@kattascha Todenhöfer ist doch schon seit Jahren völlig ins Verständnis für Autokraten und Terroristen untergetaucht. Unglaublich, dass er noch von einigen ernstgenommen wird. 😕

@kattascha Es ist ja auch ein wenig schraeg: Finnland & Schweden sind neutral. Dann ueberfaellt Russland die Ukraine und Finnland und Schweden fuehlen sich unsicher und wollen in die Nato, um weiterhin sicher zu sein. Und da meinen Leute, dass das Oel ins Feuer giesst? Wenn das jemand gemacht hat, dann ja wohl Russland - oder hab ich da was verpasst? Ohne den Angriff Russland waeren beide Laender doch noch immer neutral...

Die Leute sind komisch.

@kattascha Das ist ein typisches Beispiel für das Sankt-Florian-Prinzip. Solange Russland nicht direkt Deutschland überfällt, ist es diesen Leuten komplett egal, was sie veranstalten - Hauptsache sie sind beim Leiden nicht zu laut.

@heluecht Wie damals in der Schule, solange der Schulhof-Schläger mit jemand anderem beschäftigt ist, ist er nicht hinter mir her.
@kattascha

@kattascha Nicht nur das, aber ich lese immer einkreisen und schaue mir dann die gesamte russische Landesgrenze an.

@juergenlibertus @kattascha

Und buhuuu keine Nato auf ehemals Sowjetischem Gebiet...

Wobei die baltischen Staaten seit Jahrzehnten schon wieder Natogebiet sind...

@kattascha
Herr T. sollte sich vielleicht erst mal mit den Argumentationen von Herrn S beschäftigen:
mastodon.social/@Teufel100/108

@kattascha Dann soll die Flachbirne im kreml halt keine friedlichen Länder überfallen und ihre Kultur auslöschen... 🤷

@kattascha deutsche tradition, daß die als verhandlungsmasse gelten …

@kattascha Das denke ich auch immer. Solche Kommentare verhöhnen das Selbstbestimmungsrecht souveräner Staaten.

@kattascha Es muss heißen: "Dauerhaften Frieden wird es nicht mit DIESEM Russland geben."

@kattascha Unter. Es muss unter heißen. Dauerhaften Frieden wird es nur unter Russland geben.

@kattascha
Ich dachte Vergiften ist Kernkompetenz Putin-Russlands*?
*muss jetzt sein, weil aktuell mit "Hitler-Deutschland" die deutschen Verbrechen abgewälzt eerden

@kattascha Ja, nicht wahr: Sehr interessant, dass um Russlands Befinden besorgte Menschen Russlands grenzüberschreitendes Verhalten (interessantes mehrdeutiges Wortspiel...) akzeptabel finden und offensichtliches Verständnis für fortwährenden Rechtsbruch seitens Russland weltweit haben.

@kattascha Der Todenhöfer findet alle Diktatoren soweit akzeptabel, dass er mit ihnen gerne beim Kaffee plauscht.

@kattascha
Hätte er seinen Satz anders formuliert wie "Für Putin wird das eine Verhöhnung darstellen...", dann wäre es ein halbwegs objektiver Versuch, die Entwicklung aus dessen Perspektive zu sehen.

Wie er es aber schreibt ist es eher Germansplaining und eigentlich schon ein Vorwurf an NATO,FI&SE. Zudem rückt er RU in die Opferrolle.

Was sieht er in der Situation, was ich nicht sehe?

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community