Follow

Wie kommt man eigentlich auf die Idee, einer Wildfremden auf Social Media „Wie gehts?“ zu schreiben & ernsthaft zu erwarten eine Antwort zu bekommen? Nach 1-2 Wochen ohne Reaktion schicken einige Accounts sogar Beleidigungen hinterher. Leute, erzieht Eure Söhne! Uff! 🤷🏻‍♀️

@kattascha Genauso schockierend sind wildfremde Menschen, die einem auf der Straße oder beim Wandern entgegen kommen und einfach grüßen. 😱

@nerdosoph Kommt auf die Situation an. Wenn es zu Blickkontakt gekommen ist, sollte man schon grüßen. Empfinde ich als höfliche Geste.

@kattascha

@nerdosoph @kattascha Das lässt sich nicht vergleichen. Zumindest beim Wandern ist es absolut üblich, zu grüßen. Man denkt sich vielleicht seinen Teil, wenn das Gegenüber nicht zurück grüßt, aber das war's dann auch schon.

@nerdosoph Das kann man meines Erachtens nicht vergleichen.
In der Stadt grüße ich auch nicht anlasslos fremde Menschen. Hier auf dem Land ist das aber üblich und nicht annähernd so übergriffig wie das von @kattascha beschriebene Verhalten.

@tjansen @nerdosoph @kattascha Ich grüße auch schon mal Menschen in der Stadt, die ich nicht kenne. Das hängt aber vom Kontext ab. Wenn ich jede Sekunde andere Menschen treffe dann grüße ich nicht, alle paar Mikuten aber schon. Das ist aber ein konkreter Anlass (man begegnet sich auf der Straße). Diesen Anlass gibt es im Netz an sich ja nicht.

@nerdosoph @kattascha tztz ihr Stadtmenschen 🙈 auf dem Dorf ist das doch voll normal, da grüßt man sich halt, egal ob man die Person kennt oder noch nie vorher gesehen hat...

@kattascha

Die mit den Beschimpfungen später, das sind eindeutig #Vogonen.
Die nennen das #flirten ...

#towelday

@Harald @kattascha Wie gehts? Vielleicht isses auch flirten ohne flirten, weil das ja verwerflich ist.. insbesondere wenn man sich anstellt (: Und je mehr man formuliert umsomehr wird riskiert.. in einer Wutblase stekken wir alle eh ohnehin. Ey erzieht euch oder verzieht euch ;)
Ein wenig entlüften und das Wuttor (weiter) aufreissen wird dann quasi von der Gewohnheit zum Zwang. Alles nicht überinterpretiert *toot*

@kattascha auch schön:

"Darf ich dir schreiben?"
Warum?
"Warum nicht?"

Oder unverhofft
"Hi." in den DM's. Nix weiter. Nur Hi

Hallo @kattascha wie geht's dir heute? Ich hoffe, du hattest einen angenehmen Tag 🙂

@kattascha So manche Tochter ist da leider auch nicht besser, also bitte auch die mit erziehen (lassen) 😉

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community