Show more

Finde es sehr auffällig wie viele "Corona-Kritiker" die Formulierung nutzen, man solle "endlich selbst denken". Da fragt man sich schon was für ein Bild diese Menschen von anderen haben. Unterschwellig schwingt der Vorwurf mit, andersdenkende seien dumm oder fremdgesteuert...

Mir fehlt Bahnfahren übrigens gerade sehr. Gar nicht so sehr, um wo anders hinzufahren. Sondern einfach nur das im Zug sitzen und dabei aus dem Fenster schauen ohne etwas besonderes zu tun. 😢

Freue mich sehr über das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Auslandsüberwachung des BND. 2016 habe ich gemeinsam mit @amnesty_de@twitter.com und @ReporterOG@twitter.com vor dem Brandenburger Tor gegen das BND-Gesetz demonstriert. Danke @freiheitsrechte@twitter.com für den langen Atem!

Bei diesem Interview mit Radio France habe ich eine neue Superpower entdeckt. Je müder ich bin desto seltener muss ich nach Wörtern suchen wenn ich Englisch spreche. Mein Gehirn schaltet dann wohl in den Studenten-Modus (mein Master war auf Englisch) 🤓: franceculture.fr/societe/manif

Danke übrigens für die über 1000 Lesetipps. Reicht dann für die nächsten 20 Jahre oder so... aber zunächst muss ich noch die neuen Bücher von @LaVieVagabonde@twitter.com & @NatalieGrams@twitter.com lesen... Vorfreude! 🤓

RT @kattascha@twitter.com

Wenn ihr nur einen einzigen Science-Fiction Roman für einen Menschen in Quarantäne empfehlen könntet, welcher wäre das?

🐦🔗: twitter.com/kattascha/status/1

Wie schnell man sich an Dinge gewöhnt. Finde es rückblickend total verrückt, wie oft ich für Vorträge & Lesungen letztes Jahr quer durch Deutschland gereist bin. Online ist alles so viel unkomplizierter. Trotzdem ist es irgendwie nicht das selbe... 🥺

Hallo Nachtisch! Heute gibt’s pączek (Polnischer Pfannkuchen/Berliner/Krapfen gefüllt mit Waldfruchtkonfitüre) 🥰

War das erste Mal seit Beginn der Pandemie wieder in einem Restaurant (draußen) essen. Tische wurden desinfiziert. Die Speisekarten ebenso. Am Tresen gibts Desinfektionsmittel. Draußen Sonne & Gäste die ihr Essen genauso glücklich wie ich anlächeln. Gerne wieder! 😀🍜🍹

Schaut mal Sonntag bei „Titel Thesen Temperamente“ ein. Habe mit dem Team über den Glaube an Verschwörungserzählungen & die Gefahren von Mythen im Gesundheitsbereich gesprochen. 🤗

Wow! Danke @felixkolb@twitter.com für die Mail zu den „Hygiene-Demos“, die gerade über den @campact@twitter.com Verteiler kam. Hier einige Auszüge, die ich besonders wichtig finde: 🙏

Ich so: Kann ich das Hörbuch einsprechen?
Verlag: Hast Du eine Hörprobe?
Ich: Schiebe einen Link zu @denkangebot@twitter.com rüber.
Verlag: Klingt nach Sprecherausbildung. Wir haben 4 Folgen gehört & sind jetzt Fans... JA BITTE SPRICH DAS HÖRBUCH EIN!
😍🥰 @bastei_luebbe@twitter.com

Meine Hauptcharaktereigenschaft ist heute Müdigkeit. Uff! Das Interesse am neuen Buch ist gewaltig!

Statt zu einer Demo zu gehen, bei der man nicht genau weiß, wer dahinter steht, sollte man lieber selbst etwas auf die Beine stellen. Habe mit @SWRAktuell@twitter.com über die aktuellen Demos & fehlende Abgrenzung nach Rechts & zu Verschwörungsideologen gesproche: swr.de/swraktuell/radio/corona

Awww! Meine Buchlieferung vom Verlag ist in der Post stecken geblieben, da hat mir @_pietz_@twitter.com eins von ihren Autorenexemplaren per Kurier rübergeschickt. Dazu noch das hier: 🥰

Falls ihr zufällig in der Schweiz seit: In der WOZ soll ja am Donnerstag ein ganz interessantes Interview stehen... 🤓

RT @Wochenzeitung@twitter.com

Hier kommt die Titelseite der neuen WOZ!

🐦🔗: twitter.com/Wochenzeitung/stat

Habe mit der South China Morning Post über das Verschwörungsmilieu und die Proteste der letzten Tage gesprochen. Ich vermute viele Leser in Hong Kong werden einfach nur fassungslos den Kopf schütteln, wenn sie das alles lesen. 😢scmp.com/news/world/europe/art

Habe mir gerade am Telefon erklären lassen was der Unterschied zwischen Make-Up, Foundation & Concealer ist und wozu man das braucht. Pandemiebedingt müssen sich TV-Gäste nun selbst schminken. Ich nutze privat aber nie "richtiges" Make-Up. Das wird ein Abenteuer. 😬

Der @ndr@twitter.com hat mich gefragt ob wir einen starken Glauben an Verschwörungen rund um Corona mit mehr Bildung in den Griff bekommen können. Das war meine Antwort: ndr.de/kultur/Verschwoerungsth

Kennt ihr das, wenn Musik Euch für immer an einen ganz bestimmten Ort erinnert? ich höre gerade Norwegen im Schnee. 😃🌲❄️🎧

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community