Show newer

Für meine blindem Follower: Das Bild zeigt, dass allein gestern 4449 Leute per benachrichtigt wurden.

Show thread

Ich glaub mittlerweile, dieses „Die bringt nix“ hat zu großen Anteilen keinerlei Bezug zu Zahlen oder Fakten. Wer insgeheim gehofft hat, eine App werde das Problem Pandemie lösen & alles könnte normal funktionieren, wird IMMER enttäuscht sein, egal was Zahlen sagen.

Was mich an der Debatte um die stört ist die meist darin mitschwingende Hoffnung, man könnte dann alles wieder öffnen. Dabei kommt Contact-Tracing oft erst dann ins Spiel, wenn Infektionen bereits weiter getragen worden sind. Das ersetzt keine Maßnahmen.

Frage mich gerade ob diejenigen, die die Kanzlerin jetzt abwertend "Mutti" nennen, im Falle eines Kanzlers auf "Vati" umsteigen werden – oder ob das nur so ein Misogynie-Ding ist.

Was mich nervt: In den letzten Monaten wurde die Corona-Warnapp oft schlecht geredet. Viele Berichte haben Pseudoargumente übernommen ohne sie zu prüfen. Resultat: Bundesländer geben Millionen für die aus, die aus Sicherheits- & Datenschutzsicht ein glattes Desaster ist.

Wäre stark dafür, den aktuell laufenden deutschlandweiten Modellversuch zur Verbreitung von Corona so langsam mal abzuschließen.

Der plumpe Versuch einiger, ihren Bruch von Vereinbarungen zur Notbremse als „“ zu verkaufen, macht mich einfach nur noch wütend. Frage mich, für wie doof man andere eigentlich halten muss, um zu glauben, das würde niemandem auffallen.

Aus versehen mit dem Standard-Browser und ohne VPN Recherche bei Youtube gemacht. GROßER FEHLER – wenn ihr irgendwann über die drohende Weltherrschaft, Gedankenkontrolle oder Echsenmenschen wissen wollt - I´m your woman....

Finde es unerträglich, wenn es heißt, höhere Inzidenzen wären so nicht schlimm, weil auf den Intensivstationen ja noch Platz frei wäre. Mit der Argumentation hätte beim Auto niemals der Sicherheitsgurt eingeführt werden müssen. 🤷🏻‍♀️

Dass der saarländische Ministerpräsident eine Inzidenz von 69,7 „moderat“ nennt ist Teil des Problems. Es ist gar nicht so lange her, da galt ein Wert von 50 als besorgniserregend.

Was mich an Reisedebatten stört: Oft wird ausgeblendet, dass auch hohe Fallzahlen dazu führen, dass Menschen in vielen Ländern nicht mehr Urlaub machen können oder wenn überhaupt dann nur mit langer Quarantäne – weil andere Länder dann eben sagen: Das Risiko ist uns zu hoch.

Was mich an Reisebeatten stört: Oft wird ausgeblendet, dass hohe Fallzahlen dazu führen, dass Menschen in vielen Ländern nicht mehr Urlaub machen können oder wenn überhaupt dann nur mit langer Quarantäne – weil andere Länder eben sagen: Das Risiko ist uns zu hoch.

1 Jahr Pandemie und ich kann mir immer noch keine Miet-Katze nach Hause bestellen. 😒

Eine an Krebs erkrankte Frau bricht trotz guter Erfolgsaussichten ihre Chemotherapie ab und vertraut auf Schlangengiftkapseln der Heilpraktikerin. Sie stirbt. Fälle wie diese zeigen, dass Esoterik gerade im Gesundheitsbereich tödliche Folgen haben kann: spiegel.de/panorama/justiz/mue

Die Finanzaufsicht geht gegen die Bank des Reichsbürgers Peter Fitzek (bekannt als "König von Deutschland") vor. Fitzek hatte behauptet, seine Geschäfte seien angeblich steuerfrei. Auch Querdenken-Gründer Ballweg traf sich mit ihm: spiegel.de/wirtschaft/soziales

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community