In Berlin fehlten den Gr√ľnen die Stimmen der Tierschutzpartei (2,2%), TIERSCHUTZ hier! (0,4% und Klimaliste (0,4%). Mit diesen Stimmen w√ľrden wir jetzt eine gr√ľne B√ľrgermeisterin bekommen. Stattdessen bekommen wir eine konservative Betr√ľgerin mit Autofetisch. Was ist die Motivation zur Wahl von Kleinparteien, die gem√§√ü Umfragen definitiv an 5% scheitern? Denen Parteienfinanzierung zu geben, obwohl es dann 5 Jahre lang Politik gegen die Interessen der W√§hler dieser Kleinparteien geben wird?

@truhe Eine Rolle spielte sicherlich, dass unter den vier Jahren mit der gr√ľnen Verkehrssenatorin Regine G√ľnther‚Ķ

- die Anzahl der im Verkehr getöteten und verletzten Berliner*innen massiv gestiegen ist,

- der Ausbau des √ĖPNV so gut wie gar nicht vorangekommen ist,

- die Wahlversprechen zu Fußgänger- und Rad-Infrastrukturmaßnahmen sich als leeres Gerede erwiesen,

- der Volksentscheid Fahrrad nur in verwässerter Form beschlossen und bei der praktischen Umsetzung weiter abgeschwächt wurde.*

Follow

@truhe PS: Au weh, gleich zwei Fehler in meinem Toot: Es waren nat√ľrlich f√ľnf Jahre, nicht vier!

Und bei den Get√∂teten und Verletzten im Stra√üenverkehr ist der Anteil der Radfahrer*innen und Fu√üg√§nger*innen stark gestiegen; insgesamt sind die Zahlen hingegen eher stagniert. (Die von G√ľnther mehrfach angek√ľndigte blieb also weiterhin nur eine Vision.)

· · Web · 0 · 0 · 0
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social ‚Äď a Fediverse instance for & by the Chaos community