RT @cilip_de@twitter.com

In Euskirchen, Krumbach, Hilden, Bayreuth, Haßfurth und Berlin setzte die Polizei im April Schusswaffen ein. Diese und andere Meldungen (etwa zu kriminellen und rechtsextremen Polizist*innen) in unserer aktuellen „Chronologie der Inneren Sicherheit“:
cilip.de/2021/05/05/chronologi

🐦🔗: twitter.com/cilip_de/status/13

RT @keinhelfer@twitter.com

"Gehen Sie deutsch lernen. Du bist hier [...] Verstehst du das? Wir sind hier in Deutschland, dann redest du deutsch, Meister. Du kriegst ne Anzeige und dann ist ok." - Der ganz normale Rassismus bei der Polizei Sachsen. twitter.com/schwarzepalmen/sta

🐦🔗: twitter.com/keinhelfer/status/

RT @MXPichl@twitter.com

"Die Grünen waren einst eine polizeikritische Partei. Das hat sich geändert. Aus großen Kritikern wurden ziemlich beste Freunde."
mopo.de/hamburg/meinung/ziemli

🐦🔗: twitter.com/MXPichl/status/139

RT @philippkruiger@twitter.com

"Vor den Wallanlagen saßen rund 40 Personen über fünf Stunden in einem Polizeikessel fest, darunter mindestens eine Minderjährige. „Sie ließen uns nicht auf Toilette gehen, wir mussten in einen Gulli pinkeln“, sagt die 14-Jährige Polly der taz."
taz.de/1-Mai-2021-in-Hamburg/!

🐦🔗: twitter.com/philippkruiger/sta

RT @ver_jorg@twitter.com

Berlin Demo: Ein tätlicher Angriff der @PolizeiBerlin@twitter.com gegen Kameramann. Polizist tritt aus Polizeigruppe heraus, läuft circa 4-5 m und schlägt dann direkt mit voller Gewalt von vorne gegen die professionelle Kamera eines TV-Team (0:01-0:04). twitter.com/alifira02036973/st

🐦🔗: twitter.com/ver_jorg/status/13

RT @x_xjochen@twitter.com

Während die öffentliche Debatte gerade erst beginnt, was Polizei heißt und dass Bürger*innen als Dienstherr der Polizei ein Recht haben, zu bestimmen, was für eine Polizei sie haben wollen, startet die DPolG eine neue Kampagne – gegen "polizeifeindliche Gesetze", für Vertrauen

🐦🔗: twitter.com/x_xjochen/status/1

RT @BlackboxVS@twitter.com

Ein V-Mann des MV hat sich an einem Mordkomplett beteiligt. Das Innenministerium mauert unter Torsten Renz genauso eifrig weiter wie unter dem wegen seinem Waffenkauf bei -Mitglied zurückgetretenen Vorgänger Lorenz Caffier.
nordkurier.de/mecklenburg-vorp

🐦🔗: twitter.com/BlackboxVS/status/

RT @copwatch_hh@twitter.com

Schon gehört? In unserem Audiowalk werden Perspektiven auf den Kiez gezeigt von Menschen, die auf St.Pauli leben, arbeiten und sich engagieren. Und jenen, die von der rassistischen Praxis der Polizei betroffen sind. Weiterhin abrufbar unter: walk359.uber.space twitter.com/fcstpauli/status/1

🐦🔗: twitter.com/copwatch_hh/status

Bezahlte Schlägertruppe? Der Einsatz wirkt eher wie eine Schlägerei vor einem Club.

RT @der_neukoellner@twitter.com

Fahrer flüchtet gestern nach einem Unfall und wird Eberswalder Straße Ecke Schönhauser Allee in Berlin gefasst. ☑️

Aber ist es denn nötig den Festgenommenen krankenhausreif zu schlagen, wenn ihn schon mehrere Beamt*innen fest im Griff haben?

🐦🔗: twitter.com/der_neukoellner/st

RT @denkreflex@twitter.com

1/x
CN Polizeigewalt
Eine "Antifa"-Seite🤡 macht Werbung für die Polizei & fast alle Follower*innen klatschen dazu.🤮
Solche Clips dienen dazu, die Polizei & die von ihr verübte Gewalt zu verharmlosen, zu vermenschlichen, & es Betroffenen v Polizeigewalt noch schwerer zu machen! twitter.com/denkreflex/status/

🐦🔗: twitter.com/denkreflex/status/

RT @amnestypolizei@twitter.com

Bei manchen Polizeien ist der noch in der Testphase, doch schon jetzt zeigt sich, dass unsere Befürchtungen berechtigt waren: Eine niedrige Hemmschwelle beim Einsatz, und die Verwendung in Fällen, in denen auch der Schusswaffeneinsatz nicht zulässig wäre.

🐦🔗: twitter.com/amnestypolizei/sta

RT @copwatch_le@twitter.com

Die haben selbstverständlich ein Problem mit & Männlichkeit. Dies liegt daran, dass die eine strukturell sexistische Institution ist & dies immer wieder reproduziert.

"Kriegermännlichkeiten" werden angeworben, Gewaltaffinität befördert. twitter.com/akm0803/status/138

🐦🔗: twitter.com/copwatch_le/status

#Polizeigewalt 

RT @philippkruiger@twitter.com

Der nächste fragwürdige Einsatz des , durch die . Hier zeigt sich symptomatisch, was auch schon ein Bericht von nachwies: In der Mehrzahl der Fälle wird das Gerät eingesetzt, wenn auch der Einsatz Schusswaffe nicht zulässig ist.
www1.wdr.de/nachrichten/ruhrge

🐦🔗: twitter.com/philippkruiger/sta

RT @JFahrmann@twitter.com

Falls Euch dieses Verhalten auch irritiert, dann werft doch einen Blick in unseren Beitrag in dem @Bosch_Polforsch@twitter.com, Hartmut Aden und ich uns mit der Rolle der Polizeigewerkschaften im innenpolitischen Diskurs beschäftigt haben: researchgate.net/publication/3

🐦🔗: twitter.com/JFahrmann/status/1

RT @copwatch_le@twitter.com

Wir sind schon ganz vorfreudig auf unsere Gäste und die Diskussion!

Es wird dann zeitgleich unser Konzept zu (de/eng) veröffentlicht. Darin enthalten ist eine Analyse der gegenwärtigen finanziellen & personellen Ressourcen, sowie Aufgaben der . twitter.com/chronik_le/status/

🐦🔗: twitter.com/copwatch_le/status

RT @amnestypolizei@twitter.com

2007 wurde eine Mitarbeiterin von @amnesty_de@twitter.com in von Berliner Bereitschaftspolizist_innen so zusammengeschlagen, dass sie drei Wochen arbeitsunfähig war. Die 13 beteiligten Beamt_innen konnten identifiziert werden, Täter_innen nicht. Niemand wollte was gesehen haben.

🐦🔗: twitter.com/amnestypolizei/sta

RT @x_xjochen@twitter.com

Für @netzpolitik_org@twitter.com durfte ich ein paar Fragen zu Rechtsextremismus und Rassismus in der Polizei beantworten und erklären, warum es oft ein bewusstes Missverständnis ist, wenn Innenminister sagen, es gebe kein strukturelles Problem netzpolitik.org/2021/interview

🐦🔗: twitter.com/x_xjochen/status/1

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community