Follow

Dyson Luftbefeuchter: 499€

DIY Luftbefeuchter: 20€ + ein Schweizer Taschenmesser.

Die Teileliste:
- 1x IKEA Samla 11L Box
- 1x IKEA Samla Deckel für Box
- 1x IKEA Verschlussclips für Box
- 1x Ultraschallvernebler + Netzteil
- 1x Arctic F14 PWM Lüfter

Optional:
- zweiter Lüfter
- IKEA Samla Box 5L (verhindert das erneute Ansaugen der befeuchteten Luft)
- Elektronik für die Steuerung (ansonsten einfach mit Isoband zusammenfrickeln)
- Klebeband (dann hält der Kram auch)

@kleinsophie Geniale Idee!

Ist da ne Heizung drin? Oder reicht der Luftstrom für diese "Dampf"dichte schon aus?

@kleinsophie Ah, danke! Damit ist mein Physikverständnis wieder beruhigt :)

@kleinsophie ok, das erste brauchbare (und vorallem reinigbare) geraet. direkt mal nachbauen! *ultraschallzerstaeuber auf ebay klick*

@kleinsophie Ich glaube, ich verstehe den Aufbau noch nicht ganz.

Ist da ein lüftergroßes Loch unter dem Lüfter um Luft reinzupusten?

Und was genau macht das Kabel, das vom Lüfter aus geht und in der Kiste zu verschwinden scheint?

(Das sieht super spannend aus, aber Hardware ist hard für mich. 🙈Hättest du noch 1 Photo von innen?)

@schokopflaster

Ja unter dem Lüfter ist ein Loch. Dies ist im Verhältnis zum Auslass größer. Damit erreiche ich einen höheren Druck im inneren und eine höhere Stromgeschwindigkeit am Auslass, womit der Luftstrom dann höher getragen wird.

Das Kabel, dass in der Box verschwindet, ist die Stromversorgung von dem Vernebler. Die ist unabhängig von den Lüftern.

Foto kann ich heute Abend machen.

@kleinsophie Super, many many thanks.

Jetzt fällt mir dann auch auf, dass das ja 2 verschieden breite Kabel sind, Lüfter und Vernebler ^^‘‘.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social - because anarchy is much more fun with friends.
chaos.social is a small Mastodon instance for and by the Chaos community surrounding the Chaos Computer Club. We provide a small community space - Be excellent to each other, and have a look at what that means around here.
Follow @ordnung for low-traffic instance-related updates.
The primary instance languages are German and English.