Wer einen sicheren und datenschutzfreundlichen Browser sucht sollte:
1. kein Chrome oder darauf basierenden Browser verwenden
2. auf Forks (Abspaltungen vom Mutterprojekt) verzichten, da die oft Wochen bis Monate mit Sicherheitsupdates hinterherhinken
3. einfach Firefox nehmen und den Browser via Add-ons und Anpassung der about:config fit machen 💪

Ein HowTo: kuketz-blog.de/firefox-ein-bro

Follow

@kuketzblog ich finde es schade, dass Firefox vor dem Quantum Update so langsam war. Das hat die Massen zu chrome geschoben und für die meisten gibt es jetzt keinen Grund zurückzukehren.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!