Follow

Wie spricht man "China" richtig aus? :boost_ok:

Aha, der Toot ist nun in den Bereich der Menners vorgedrungen, die mir erklären, dass es da kein richtig und falsch gibt und das ja auf die Region ankommt.

@kunsi die richtige Option ist leider nicht dabei ¯\_(ツ)_/¯

@kunsi @sophie Ja, aber das eine Richtige ist doch gar nicht dabei?! :)

@kunsi
Auch wenn ich mit der Antwort von
@schratze und @schmittlauch stimmen würde, denke ich, es hängt vom Sprachraum in D ab. Es ist dort, wo es auch die Wissenschaft Kemie gibt. So wie es Gebiete in D gibt, wo 8:45 Uhr nicht dreiviertel neun ist 😮.
@sophie

@gudu @kunsi @schmittlauch @sophie Genau. Und "richtig" und "falsch" sind ohnehin Unsinnskategorien, wenn es um Sprache geht

@sophie @kunsi Weil kina falsch ist und nicht angekreuzt werden darf.

@kunsi nichts von beidem:
China wie Ki*ch*ern, wie ein fauchendes Kätz*ch*en hinten im Rachen.

@rami @kunsi soll die japanische Aussprache von 中国 sein 🙂

@kunsi und "Chaos"?

@kunsi While we're at it ... this has been bothering me for a long time:

Name of the letter "W" / "w"

@kunsi nom de la lettre "W" / "w"

@kunsi ich spreche es China (mit ch wie in Echo) aus. Die Option sehe ich da leider nicht.

@kunsi

Dazu fällt mir ein: "wer 'Schina', sagt, muss auch 'Schlor' sagen!" (von Bastian Sick, soweit ich mich erinnere)

@kunsi Ich hab versucht, über die chinesische Wikipedia an die Original-Aussprache zu kommen, finde aber den passenden Link zur Audio-Version nicht.

Aber wenn man die Sinologie und Apfelsinen als Maßstab nimmt, dann sicherlich "Sina":

de.wikipedia.org/wiki/Sina_(Ch

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community