Great, an meinem Laptop gibt wohl das Display langsam den Geist auf :(

Dabei hab ich den erst 5 Jahre :(

Follow

Muss ich wohl doch mal nach was neuem gucken.

Wollt ihr mir was empfehlen?
- Thunderbolt 3
- 16+ GB RAM
- Quadcore
- 512+ GB SSD
- 1080p oder 1440p auf max. 14"
- Hardware (Arch)linux-kompatibel

Oder guck ich nach nem neuen 1440p-Display für mein T470?

· · Web · 8 · 2 · 5

hmmm, P14s mit Ryzen 5850U wär ja schon ganz schick. Hat eigentlich alles, was ich so brauch, ausser Thunderbolt. Damit könnte ich wohl leben ...

@kunsi T470 oder T470s? Ich hab mein T470 mit nem WQHD gemodded, ist aber kein vergnügen, weil die Stecker nicht passen...

@kunsi Dann stünde für ein Upgrade auf der Shopping Liste noch das Display Kabel vom T470s - das hat die fehlenden 10 Pins. Falls du das Abenteuer WQHD am T470 eingehen willst, plane auf jeden Fall nen Tag oder auch zwei dafür ein. Falls du Fragen hast meld dich gerne!

@kunsi nen aktuelles X1, bin mit denen sehr zufrieden.

@leah hmja, ich hab ja auf Arbeit auch ein X1 Carbon ...

@kunsi Imho lohnt fast nur warten bis Lenovo die T14 mit Intels 12000er CPUs bringt.
Die 12000er haben endlich mal wieder einen deutlichen Sprung gemacht, dass es kaum mehr lohnt noch aktuelle Geräte mit 10000er oder 11000er Chips als Neuwahre zu kaufen.
Oder aber was Gebrauchtes, wobei alles mit TB3 so neu ist, dass der Markt dünn ist.

@kunsi falls dir das upgrade sinnvoll erscheint ist ich habe noch ein unbenutztes T480 rumliegen

@kunsi Kann ich nachgucken sobald ich wieder zu Hause sein. Dürfte aber recht ähnlich zu dem T470 sein

@kunsi
Pass aber auf was da drin ist.

Ich hatte letztes Jahr 2 AMD Thinkpads (3700U und 5700U glaub ich) gestellt bekommen und nix als Ärger damit gehabt. Also GPU-Treiber issues, Fancontrol issues, und nen ganzen Haufen kleiner Dinge die nicht gingen.

Und random freezes.

@kunsi Ist halt AMD das will man bei Thinkpads die man nicht nur am Kabel betreibt eher nicht, weil powermanagment mistig und Audio ebenfalls Mist. @leah hatte da mal ein T14 mit AMD CPU und das war nach 1-2 Tagen voll geladen ausgeschaltet sein schon leer und Jitsi ging aufgrund der Audio interfaces auch nur mit frickel. War dann zum Glück ganz schnell wieder weg.

@kunsi ich hab das P14s seit nem halben Jahr und bin voll zufrieden damit. 4k display braucht zwar bissi viel Strom aber bei 1080p ist das problem dann auch nicht. Der akku hält unterwegs beim arbeiten auch 4-5h. einzig die realtek wifi karte musste ich gegen eine intel tauschen weil der treiber mist ist (is auch unter windos scheiße). oh und bios updates bekommt eins sogar über fwupd.

@kunsi
Framework? Kannst du dir selbst konfigurieren und es gibt Ersatzteile. Kann man mittlerweile auch nach de liefern lassen

@kunsi Wir kaufen auf Arbeit quasi nurnoch P14s (sehr gutes Preis/Leistung, aber gerade schwer zu kriegen, v.a. mit >1080p) oder X1 Carbon (teuer, aber mobiler). Ich mag mein X1 Carbon Gen7 sehr.

@rami Hast du Erfahrung mit diesem ePrivacy-Screen-Dingsbums? Taug das was?

@kunsi Das alte notebook zu behalten und reperieren wäre wohl meine option , aus alter träue lebe ich noch auf einem stark aufgerüsteten x230 ist aber nur dual core mit hyper threading:)

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community