RT @E3K19@twitter.com

Der Markt regelt gar nix! Und jede Kündigung der Wohnung kann sich zur #Körperverletzung entwickeln. Darüber wie wir unsere Gesundheit und Wohnung gegen #Eigenbedarfskündigungen bewahren können, wollen wir uns mit euch, der @mg_berlin@twitter.com & einer Psychologin am Donnerstag austauschen

🐦🔗: twitter.com/E3K19/status/15263

Oh toll. In der Coronakrise, als fast alle anderen erhebliche Einbußen hinnehmen mussten, haben sich die Vermögen der Großaktionär*innen vervielfacht. Zum Dank sagen diese nun, dass “wir” wieder “alle den Gürtel enger schnallen” dürfen 😡😡😡.

Show thread

Diesen Samstag demonstriert die tschadische Community vor der französischen Botschaft/Pariser Platz.

Start: 13 Uhr

Gegen und die französische Besatzung des .

Anlass sind massive Proteste im Heimatland. Gegen die von Frankreich gestützte Diktatur und kolonialistische Ausbeutung.

@Demo_Ticker_Berlin

Ein 30 L Sack torffreie Bio-Erde kostet beim Discounter mehr als Empfänger:innen von Grundsicherung am Tag für Lebensmittel zur Verfügung haben. Schade, dass unser Planet kein schreiben kann. Menschliche Armut führt unweigerlich auch zu Umweltzerstörung.

Heute ist der Tag gegen #LGBTIQ-Feindlichkeit 🏳️‍🌈🏳️‍⚧️

Wir wünschen allen LGBTIQ+ das Sie ein genauso unbeschwertes Leben leben können wie Heterosexuelle Menschen!

Mit den gleichen Rechten, Respekt und Akzeptanz!

Schaut nicht weg und schreitet ein!
#IDAHOBIT2022

"Schwarze Saat - Gesammelte Schriften zum Schwarzen und Indigenen Anarchismus". Echt ein gutes Ding und wird auch immer beliebter. Was wiederum sehr wichtig ist, um auch mal noch einen anderen Blick auf Anarchismus zu werfen, nicht immer nur aus der Sichtweise weißer EuropaerInnen. War mir eine Freude, das Cover beizusteuern. :anarchoheart1:

Bitte teilen!

Glaubt uns, gäbe es eine Alternative zu Berlin, wir hätten sie genutzt. Mutter und Kind brauchen und verdienen einen sicheren Ort zum Leben. Als alleinerziehende Schwarze Frau ist sie von massivem Rassismus und mehrfach Diskriminierung betroffen.

chaos.social/@kunterbuntesneuk

Unter #IchBinArmutsbetroffen (auf Twitter) finden sich jede Menge ergreifender Geschichten, mit ähnlichem Tenor: krankheits- und/oder care-bedingter "Ausfall", Schikane durch Jobcenter, #HartzIV & auf dem Arbeitsmarkt allgemein. Niemand (!) verdient es, in Armut zu leben.
Menschen, die unglaubliches leisten und geleistet haben, alleinerziehend sind, Angehörige pflegen, ihre eigenen Kämpfe führen, die andere sich nicht im Ansatz vorstellen können, und und und. Das Klischee-RTL-Bild ist Unfug. /1

Brauche Hilfe bzw. jemanden oder eine Gruppe die mir das machen von elektronischer Musik näher bringen kann.
Gibt es dafür Gruppen (am liebsten Online z.B. über Matrix) wo man sich zusammen finden kann und Musik machen/lernen kann?

Wäre cool wenn mir da jemand helfen könnte. Boost wäre auch nice

Kennt ihr schon das Orchester der Anderen? Jeden Sonntag trifft es sich um 15 Uhr am blauen Steinkreis auf dem , um zusammen ein Lied aus dem Nahen Osten zu lernen. Kommt gerne dazu!

BIPoc-Willkommenskonferenz

16. Mai, 14h
Panel-Beiträge, Q&A-Workshops und Beratung an Infoständen,
Alexanderstr. 40, Berlin

Panel Speaker:

Reem Alabali-Radovan - Bundesintegrationsbeauftragte

Canan Bayram- Bundestagsabgeordnete der Grünen

Dr. Julia Duchrow- Amnesty International

Magdalena Benavente - Migrationsrat Berin

Nora Brezger - Flüchtlingsrat Berlin

Serkan Eren - Geschäftsführung STELP

Darin Abdelaziz - Geflüchtete

eventbrite.de/e/willkommenskon

Hinweis gerade für drüben auf Twitter: Wenn Rechtsterroristen ihre Taten online streamen, wenn sie Manifeste hochladen, wollen sie, dass sich das verbreitet.

Deswegen: Man teilt keine Terrorpropaganda.

RT @nk_12049@twitter.com

Es gibt wieder die Idee für ein #Weisestrassenfest im August 2022 in der #Weisestrasse #Neukölln Einladung zum Vorbereitungstreffen am 17.5.2022 um 19:30 Uhr im Stadtteilladen lunte , Weisestr. 53

🐦🔗: twitter.com/nk_12049/status/15

Wir können nach zwei Jahren Pandemie endlich durchatmen? Nicht, wenn wir an Long Covid denken. taz.de/Bekaempfung-der-Coronap

hört sich heute an wie revolutionäre 1. Mai Demo. Es ist aber viel viel wichtiger:

Feld Food Forest läd alle herzlich ein zum Einweihungs-Picknick auf dem Zusammen feiern, spielen, Pflanzen tauschen und gemeinsam Ideen für das Waldgarten Design sammeln.

Morgen, Samstag, 14.05.2022, 15-18:00 Uhr!
-> Eingang Paradestraße <-

Show older
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community