@ls mein Alltag ist durchaus sehr anders 😅 aber sehr viel angenehmer.

@ls oder Urlaub nehmen. Allerdings brauche ich den Urlaub dieses Jahr noch um die Kitaschließzeiten überbrücken können.

Update: ich erfuhr gestern ich soll doch Home Office machen. 😅

Show thread

Freitag habe ich mit meinen Vorgesetzten besprochen vorerst Home Office zu machen, damit die Betreuung von Ulki weiter gewährleistet ist.
Gestern Abend bekomme ich den Anruf das alle aus meiner Abteilung, bis auf diejenigen die mit dem Auto kommen, gar nicht mehr arbeiten sollen.

Leider kam mir erst nach dem Telefonat die Frage wie es in der Zeit damit aussieht mit der weiter Zahlung des Gehaltes.

Wegen der Kitasituation habe ich heute nach Home Office gefragt und der Spruch der dann kam gehört in die Kategorie: "Patriarchat at It's best".

"Joa, also eigentlich hatte ich gehofft eure Frauen bleiben zu Hause, immerhin seit ihr ja die jenige die das Geld nach Hause bringen."

@morph same here. Bisher habe ich keine Lösung gefunden.

@ls die Großeltern meiner Frau sind in der Nähe. Die nehmen Ulki allerdings schon zwei mal in der Woche und wollen das auch nicht häufiger. Auch jetzt nicht wo meine Frau in Ausbildung geht und fast jedes Wochende arbeiten muss.

@ls Hmm.. Da magst du recht haben, allerdings ist da ein Kleinkind das viel Bewegung fordert. 😅

@eest9 ich wollte mich tatsächlich dafür anbieten, allerdings wäre ich da sehr fehl am Platz und ich Wien ist nicht Hamburg.

@ajuvo geht nicht wegen is nich. Nichts zutun ist zur Zeit sehr schwierig in meinen Kalender unterzubringen.

Hallo ich bin extrem demotiviert.

Da ändert man ein paar Dinge am Setup und Zack Platz eins.

Montag hat ein Nazi wegen mir gekündigt. Dss macht das arbeiten gleich viel angenehmer.

Show more
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community