Follow

Hihihi jedes mal wenn es in einem Buch oder Film eine lesbischen Figur gibt bin ich so 😍😍😍

Ich prangere an das @kunsi noch nicht "gaaaaayyyy" geschrieben hat 😋😂

Show thread

@leah Einer meiner Freunde (schwul) ist immer total genervt, wenn Schwule in Filmen zu sehen sind. Er sagt, dass die immer total falsch und übertrieben dargestellt werden und er sich nicht mit denen identifizieren kann und will.

Okay.. ehrlich gesagt benutzt er dabei ein paar eher abfällige Bezeichnungen.

@stardenver ja, da ist das auch ein bisschen extremer. Lesben sind dann doch recht selten und ich guck halt auch nicht alles. Da geht's.

@leah Denkst du denn das ist im kommen, weil es wirklich normal geworden ist - oder weil man damit einfach nur ein breiteres Publikum ansprechen will und irgendwie an PR und so denkt?

@stardenver beides. Das eine bedingt ja das andere, daher bin ich da nur bedingt wählerisch was den Grund angeht auch wenn ich es natürlich schöner finde wenn es so ist weil sich jemand dachte, er möchte einfach die echte Gesellschaft darstellen.

@stardenver @leah
Liegt das nicht eher daran, dass die Filmindustrie die allg. als "homosexuel" empfundenen Klischees bedient, damit auch der letzte RTL-Zuschauer weiss was gemeint ist?

Ich finde das viele Randgruppen ueberstilisiert werden bzw eher die Klischees als blanke Tatsachen bedient werden.

#pan
#homo
#jederwieerwill

@xtrc @leah Ich denke auch, dass es viele Gründe gibt, Homosexuelle (und andere) zu zeigen. Aber es ist mMn eher selten der wichtigste: Weil es normal ist!

@kunsi ne, aber es gab eine ausreichende Evidenz das die Wahrscheinlichkeit hoch ist.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community