Follow

Können wir bitte mit diesem "Friends don’t let friends do/use/be XYZ" aufhören.

1.) Ich bin nicht verantwortlich für die Entscheidungen anderer.

2.) Wenn überhaupt steht es mir zu meine Kritik der Person gegenüber anzusprechen, die Entscheidung obliegt dann aber ganz alleine dieser Person. Und Überraschung, ich muss eine Entscheidung für mich nicht gut finden, um sie bei einer anderen Person zu akzeptieren oder sie dabei zu unterstützen.

3.) Ich bin keine schlechte Freundin wenn ich das tue.

@leah huh, sowas ist mir bisher noch gar nicht untergekommen, kannst du mir das erklären?

@leah friends don't let friends say "friends don't let friends do/use/be xyz"

@leah
+1
aus einem Gespräch von heute:
"wenn du $ gut findest, warum hast es mir nicht empfohlen?"
"Ich will weder zwanghaft Missionieren noch Klugscheißern"

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community