Follow

Wenn ich so sehe was in anderen Bereichen (hier der Soziologie an einer großen Hochschule) über zusammenhänge im Internet gelehrt wird desto deutlicher wird wieder, wie wichtig die interdisziplinäre Kommunikation ist. Und das wir InformatikerInnen mehr mit den anderen Fachbereichen reden müssen und diese mit uns.

· · Web · 3 · 7 · 19

@leah This. Für mich ist das tatsächlich auch eines der Dinge, die am Studium am interessantesten sind und die mir persöhnlich am meißten Spaß machen.

@raketenlurch @leah oh ja, ich hatte auch mal so einen a-ha-Moment als ich rausgefunden hab dass die Betrachtung des Internets Gegenstand medienwissenschaltlicher Forschung ist und die sich in weiten Teilen ähnliche Gedanken machen wie wir, nur irgendwie parallel und in einigen Fällen mit fragwürdigem Verständnis/Interpretation technischer Sachverhalte.

@leah Besser ist daß. Besonders wichtig ist die Kommunikation mit den Juristen. Wenn die es fachlich nicht auf die Reihe kriegen, sind die Folgen oft schlimmer als bei den Soziologen.

@leah dafür müssten eben jene Fachbereiche willens sein, zu reden.

Das ist nicht immer gegeben...

@k3vk4 @leah

> Und das wir InformatikerInnen mehr mit den anderen Fachbereichen reden müssen und diese mit uns.

Jetzt verstehe ich, warum Biologen und Informatiker keine Freunde sind und, neuerdings Bioinformatiker werden.
Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community