Follow

Der CDU ist wohl ihr RZ und ihre Druckerrei wegen den Unwettern abgesoffen, die eine Folge des Klimawandels sind. Deswegen sind sie wohl offline und irgendwie finde ich das sehr ironisch.

@leah Ich hab eine gewisse Schadenfreude seit so ca. 30 Minuten, vor denen ich das erfahren habe.

@leah ich hatte auch erst laut losgelacht… bis ich mir dann klar wurde, dass da „fordert“ steht 😉

@leah
@Cedara
Das ist eigentlich nicht lustig, das ist bewährte PR in der Springerpresse, die Laschet als Klimaaktivisten aufbaut - Merkel hat's mit dem Atomausstieg vorgemacht und es hat damals schon funktioniert.

Dahinter stehen erzkonservative und idiotaristische Strippenzieher, die gerade sehr erfolgreich ihren Mann platzieren. Jedes Fettnäpfchen, das Laschet mit nimmt ist hochwillkommen, lenkt es doch davon ab, welche Agenda durchgesetzt werden soll.

@Qwertziop

Ich hab dazu großen Beitrag gemacht heute, ist angepinnt.

Er beginnt mit: Ein Beitrag zur Demontage des "christlichen Abendlandes "

Ist was für länger, aber auch so als Aufklärung zur Wahl.

@leah @Cedara

@leah
Der Armin Laschet und seine Leute "sind ungeduldig, die sagen: Nein, jetzt sofort. Wie geht das runter?"
"Und dies zu erklären, dass ein solches Stahlwerk wie Thyssenkrupp, wie unsere chemische Industrie, wie die Autoindustrie ihre Zeit braucht, diesen Umstieg zu machen, das ist das, was uns jetzt besser gelingen muss."

@leah Das die zum Internet-Ausrucken gleich eine ganze Druckerei ans Rechenzentrum angegliedert haben, wirkt von außen betrachtet auch ein bisschen exzessiv.

@leah Vermutlich werden sie folgern, dass der grundlegende Fehler war, selbst zu hosten und auf AWS ausweichen.

@leah Dir CDU kann halt weder Digitalisierung noch Klimaschutz

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community