Was braucht es in Zeiten wie dieser? Richtig, mehr Kunst an der wir uns erfreuen können. Daher gibt's jetzt das neue Projekt (to keep the doomscrolling at bay), bei dem ich jeden Tag versuche ein Bild oder vielleicht auch mal andere Kunst von mir zu posten.

Heute gibts ein paar der Zeichnungen von gestern Abend, Haare üben. Kostet ein bisschen Überwindung Bilder von etwas zu teilen, das ich noch lerne 😉

Heute gibt es ein Bild aus dem Archiv von letztem Sommer :)

Heute gibt's ein Foto von einer Apfel Blüte (diesmal wirklich) an einem alten knorrigen Baum 🍏

Diesmal war ich spontan im Schau- und Sichtungsgarten, wo gerade alles voller Tulpen ist :)

Passend zu meiner Vergesslichkeit heute, gibt's ein Vergissmeinnicht :)

Das Bild ist zwar nicht aus diesem Jahr, aber wurde auch Mitte April aufgenommen ;)

(Übrigens auch eines meiner Lieblingsbilder das auf Leinwand in meinem Wohnzimmer hängt)

Heute gibts Bilder von der Tour an der Mundelsheimer Neckarschleife und von den Hessheimer Felsengärten. Da muss ich definitiv nochmal zum Sonnenuntergang und im Herbst hin.

Heute geht es mehr um die Analyse wie ich andere Perspektiven zeichne.

Heute das erste Ergebnis der Analysen von gestern. Hilft echt sehr.

Es ist noch immer Tulpenzeit, daher gibt es heute nochmal artsy Tulpenbilder von letztem Jahr 🌷

Heute ist Tag 15 von . Das heißt 15 Tage und jeden Tag ein Bild oder eine Zeichnung. Das ist erstaunlich aufwändig und nur durch ein paar ältere Bilder aus dem Bestand so kontinuierlich möglich. Eine interessante Erfahrung.

In fast jedem der Bilder oder Zeichnungen steckt mindestens eine Stunde Arbeit, auch wenn es für euch beim Betrachten nur ein kurzer Moment ist.

Denkt daran wenn ihr Kunst von Künstler*innen seht und mögt. Sie haben da vermutlich viel Arbeit und Herzblut investiert und freuen sich auch über nettes Feedback (keine Kritik) wenn es euch gefällt und Emotionen bei euch weckt.

Es heißt aber auch, dass da viel Zeit rein fließt, also denkt drüber nach Künstler*innen deren Werke ihr regelmäßig zu schätzen wisst finanziell zu unterstützen wenn ihr es euch leisten könnt und diese das mögen oder sogar davon leben.

Die Zeichnung aus dem Stream heute gibts vermutlich die Tage, heute erstmal eine andere. Könnte ein bisschen an die analoge Zeichnung von vor ein paar Tagen erinnern ;)

Heute gibt es ein noch nicht veröffentlichtes Bild aus dem Archiv.

Heute gibts die Zeichnung deren entstehen ich die letzten Tage gestreamt habe. Hat auch nur 3 Tage gedauert ;)

Nach einer kurzen Pause (war einfach keine Zeit) geht es heute weiter mit einem Bild das von mir nur den Titel "Dragon Castle" bekommen hat.

Heute haben sich sogar zwei Motive ergeben, das zweite gibts aber erst morgen ;)

Und heute gibts das zweite Bild. Ein tolles Schattenspiel mit den Vergissmeinnicht bei mir im Garten :)

Ich liebe es ja im Wald zu sein und jedes Frühjahr ist es toll zu sehen wenn es wieder wärmer und alles grün wird. Wir sollten dieses Geschenk wirklich besser schützen.

Manchmal muss man einen kleinen Moment verweilen und sich erholen, einfach genießen.

Gestern hab ich es geschafft den Thread kaputt zu machen. Weil die Bilder auch echt schön wahren, gibts hier den Link auf den Toot von gestern: chaos.social/@leah/10823947751

Heute wieder was aus dem Archiv und vielleicht gibts aus der Serie die nächsten Tage noch mehr. Die Bilder sind inzwischen fast 10 Jahre alt.

Und jetzt das letzte Bild der Serie das ein wenig später später entstanden ist.

Follow

Heute Abend nehme ich euch für ein paar Minuten akustisch mit auf meinen Abendspaziergang.

· · Web · 3 · 5 · 23

Diese kleine grüne Insel zwischen den Feldern erfreut mich immer wieder.

Heute hab ich euch einen Stand-up-Paddler auf einem See mit Alpen im Hintergrund mitgebracht.

Gestern auf der Hochzeit durfte das Hochzeitspaar einmal die Aussicht über die Altstadt von der Drehleiter aus genießen. Dabei hat ein Kind konzentriert geholfen die Leiter richtig zu bewegen ;)

Believe it or not, there is magic in this world. It exists!

It is true that it is sometimes written down in books with an incredible power.

It can help you with small things, but it can also transport you to other worlds.

You can cast love spells with it, and you can crush your enemies.

But you have to use it wisely, cause once a spell is spoken, it can't be undone easily.

It is neither inherently good nor bad.

It is all around us, right here:

Words ✨

Gestern habe ich die erste Mohnblume für dieses Jahr gesehen 😍 Das feier ich mit einem Bild von letztem Jahr 🎉

@leah Leider funktioniert der Play-Button nicht. Ich muss es erst Downloaden, damit ich deine Stimme hören kann.

@dnkrupinski ich weiß nicht über welche Audiodatei sprichst, aber hier funktioniert es und die Aufnahme enthält kein bisschen meine Stimme.

@leah Sorry, ich meinte, ich kann das Audio nicht abspielen. Scheint hier (Chromebook) ein generelles Problem zu sein.
Morgen Gegencheck mit Firefox & Chrome unter Windows.

@phranck @leah Und die Geocachenden der Gegend vermutlich auch, weil weit und breit sonst kein sinnvolles Versteck für eines Größeres Final eines Multi-caches.

@leah Also ohne den Paddler wär das Bild ja jetzt richtig klasse! #EwigerNörgler 🙈

@leah Es kann (in meinem Leben) nie genug Langeweile geben! 😁

@leah ich mag den fast monochromen charakter des Bildes. Wie bearbeitest du das? lightroom?

@Nfoonf tatsächlich ist bei dem kaum was gemacht. Und nein, ist bei mir immer darktable

@leah wow, was'ne Stimmung

du hast voll den schönen Blick. danke fürs teilen.

@leah gestern Abend war ich kurz vor Sonnenuntergang auf der Alster unterwegs und hätte so gerne eine Kamera und die entsprechende Fertigkeit dabei gehabt.

@leah auch Handy und Wasser sind nicht so kompatibel. Zumindest mein Handy nicht.

@paalsteek hm ja, das ist dann manchmal einfach so. Und ich hatte an der Alster gelesen. Was haste denn auf der Alster gemacht?

@leah ich war gestern, nach über einem Jahr, endlich mal wieder Rudern.

@leah aber hallo. Ich habe mal wieder festgestellt, dass ich mich auf dem Wasser am wohlsten fühle. Und kein Handy dabei zu haben ist auch eher ein Vorteil an der ganzen Sache.

@leah Blauregen oder Goldregen? Schwer zu sagen, aber sieht sehr behaglich darunter aus :3

@scy nope. Ist im Hermannshof in Weinheim.

@leah ein wirklich schönes Bild. Die Farben sind wirklich cool

@leah *Whew!*, that gorgeous sky just vast, just everywhere, all the colors and gold glow and cloud textures floating above this calm landscape and then you click the pic and--

Bam! Right there, in the upper left corner, this *perfect* but distant moon's hanging out up there like, "....Sup? >°>;; " 😳

:ablobcatrainbow: I love it! 😄

@leah
Schick!
Die Farben bei Sonnenuntergängen bereiten mir oft Schwierigkeiten. Entweder wirktlen sie etwas flach oder passen nicht ins Gamut, oder ich bastel eeewig mit lokalen Anpassungen rum, damit der Himmel genug Kontrast bekommt, ohne dass alles andere Schwarz wird, oder das Tonemapping übertrieben wirkt...

Welche Software/Funkionen/Strategie hast Du hier benutzt?

@Mr_Teatime ich glaube bei dem Bild ware das Snapseed. Aber grundsätzlich kann ich das so allgemein gar nicht sagen was ich da mache. Das ist eben auch viel experimentieren und Übung.

@leah
oh, mir ist nicht aufgefallen, dass das ein Handy-Foto war... (oder editierst Du nur auf nem Tablet?)

Hab mir gestern abend extra Aurora installiert, um Snapseed installieren zu können, und das sieht gaanz viel nützlicher aus als die Bildetitoren, die ich sonst so kenne. Richtige Kurven, und Weißabgleich, nicht blos so "Effekte" und 90er-Jahre-Implementationen von Kontrast, Helligkeit und Sättigung! Werd das mal ein bißchen mehr austesten...

@Mr_Teatime ne war ein Handy Foto. Hab nicht immer die große Kamera greifbar ;)

@leah these were good words. thank you for writing them! :blob_rainbowheart:

@leah that DoF is mind blowing :blobcatflower:

@leah was ist das für eine Optik? sieht aus wie etwas sehr offenblendiges

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

chaos.social – a Fediverse instance for & by the Chaos community