Follow

Dass die Meinungsfreiheit nicht in Gefahr ist erkennt man daran, dass seit Wochen jeder dahergelaufene Deppen ein Podium bekommt, um behaupten, die Meinungsfreiheit sei in Gefahr.

@linuzifer
hmmm, nö die Argumentation ist so nicht richtig... das bedeutet erst mal nur das die Meinungsfreiheit noch existiert.

@waschtl @linuzifer Das Problem besteht m.E. darin, dass jeder die Meinungsfreiheit in Gefahr sieht, der in irgendeiner Form (und sei es noch so sachlich) Widerspruch ertragen muss. Über diese krude Argumentation sollten wir diskutieren, nicht über die eingebildete "Gefahr".

@linuzifer
Hmmh, oder anders betrachtet womöglich dieselben Populisten, die die Meinungsfreiheit da einschränken wollen, wenn die nicht ihrem "gesunden Volksempfinden" entspricht. Und wer das nicht gut findet, will die Meinungsfreiheit einschränken.

@linuzifer "Deppen" ist das falsche Wort. Es sind Rechtsradikale, Faschisten, die sich über "fehlende" Meinungsfreiheit erregen.

Sign in to participate in the conversation
chaos.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!